Registrieren
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Avatar von Arminseidling
    Registriert seit
    14.12.2008
    Beiträge
    286
    IG-Credits
    0
    Thanks
    1

    Cool WoW ArcEmu Server Anleitung 3.2.2

    Hallo na ja ich hab hier mal eine Anleitugn erstellt wie man einen ArcEmu Server auf 3.2.2 erstellt

    Alle links werden in DIESER FARBE dargestellt.
    Etwas Problematisches wird SO dargestellt.

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ +++++++++
    - 1 Programme Downloaden und Installieren
    - 2 Datenbank erstellen
    - 3 Server einrichten
    - 3 Server via Hamachi online stellen
    - 4 Server via DynDs online stellen
    - 5 Accounts erstellen
    - 6 MultiRealms
    - 7 Extras/Nützliche Links

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ +++++++++

    1. Programme downlaoden und Installieren

    Navicat
    Visual Studio 2008 SP1 Express enthält NET Framework 3.5
    XAMPP

    alles installieren und bei XAMPP darauf achten dass ihr den Apache und Mysql startet


    2. Datenbank erstellen


    Als erstes downloadet ihr euch eine Datenbank, wie diese HIER und entpackt sie auf euren Desktop dies ist alles in einem also char und world datei in einem..

    Nun öffnet ihr das installierte Programm Navicat
    klickt auf "Verbindung"
    dann bei "Verbindungsname" wie euer Server z.B heisen soll
    bei "host", "root" und "Benutzername" lasst ihr das steht was dort zuvor stand.. (sprich root und localhost)
    bei "Passwort" lässt ihr einfach frei
    nun klickt ihr auf "Verbindung Testen"
    1. möglichkeit steht dort "Verbindung erfolgreich" klicken sie auf "ok"
    2. möglichkeit steht dort ein Error müsst ihr euer Xampp control panel kontrollieren oder Apache und Mysql aktiviert sind
    nun klickt ihr rechtsklick auf die datenbank und danach auf das "Benutzer verwalten" Feld, welches sich neben dem Verbindungs-Feld befindet. Dort klickt ihr auf den user ''root@localhost'' und wählt die Option ''Benutzer bearbeiten'', gebt hier nun ein Kennwort ein welches ihr euch ausdenken könnt und bestätigt mit einem Klick auf ''Ok'' .
    Nun wird der Verbindung ein Passwort zugewiesen, indem wir sie rechtsklicken und im Kontextmenü ''Verbindungs-Eigenschaften'' auswählen. Jetzt geben wir ihr das vorhin ausgedachte Kennwort ein und bestätigen mit einem Klick auf ''Ok'' .
    Nun klickt ihr auf die Verbindung und dann auf "Neue Datenbank" dort gebt ihr "server" ein
    nun macht ihr einen rechtsklick drauf und dann wählt ihr "Batchdatei ausführen.." nun wählt ihr
    die vorhin gedownloadete datei also die databank.sql
    dann macht ihr starten lasst es durchlaufen dies kann bis zu 1 1/2 std dauern

    3. Server einrichten

    Nun bebötigt ihr eine Core Hier Und dann noch die Scripts die ihr dann in die Core einfügt in den Scripts Ordnerdownloaden
    nach dem download entpankt ihr es auf euren desktop --> config öffnen

    Als erstes öffnen wir die ''arcemu-logonserver.conf''


    <LogonDatabase Hostname = "host"
    Username = "user"
    Password = "pass"
    Name = "dbname"
    Port = "3306"
    Type = "1">
    umändern in

    <LogonDatabase Hostname = "localhost"
    Username = "root"
    Password = "euer mysql passwort"
    Name = "server"
    Port = "3306"
    Type = "1">
    dann ändern wir noch

    <LogonServer RemotePassword = "change_me_logon"
    AllowedIPs = "127.0.0.1/24"
    AllowedModIPs = "127.0.0.1/24">
    in

    <LogonServer RemotePassword = "euer mysql passwort"
    AllowedIPs = "127.0.0.1/32"
    AllowedModIPs = "127.0.0.1/32">
    nun öffnen wir die "arcemu-world.conf"

    <WorldDatabase Hostname = "localhost" Username = "root" Password = "pw" Name = "server" Port = "3306" Type = "1">
    <CharacterDatabase Hostname = "localhost" Username = "root" Password = "pw" Name = "server" Port = "3306" Type = "1">
    umändern in
    <WorldDatabase Hostname = "localhost" Username = "root" Password = "euer mysql passwort" Name = "server" Port = "3306" Type = "1">
    <CharacterDatabase Hostname = "localhost" Username = "root" Password = "euer mysql passwort" Name = "server" Port = "3306" Type = "1">
    dann noch
    <LogonServer DisablePings = "0"
    RemotePassword = "change_me_world">
    in
    <LogonServer DisablePings = "0"
    RemotePassword = "euer mysql passwort">
    und als letztes noch
    <ScriptBackends LUA="0"
    AS="0">
    in
    <ScriptBackends LUA="1"
    AS="0">
    Wie soll euer server heisen:

    öffnet "arcemu-realm.conf"
    und ändert

    <Realm1 Name = "Test Realm"
    Address = "127.0.0.1:8129"
    Icon = "PVP"
    Population = "1.0"
    TimeZone = "1">
    in
    <Realm1 Name = "wie euer Server heisen soll"
    Address = "127.0.0.1:8129"
    Icon = "PVP"
    Population = "1.0"
    TimeZone = "1">
    Nun könnt ihr euch noch die maps downloaden. Dazu downloadet ihr euch diese Datei
    und verschiebt sie in euer WoW - Verzeichniss (xx/Programme/World of Warcraft).
    Dort erstellt ihr ausserdem einen Ordner namens ''maps'' und lasst die ad.exe bis zum Schluss durchlaufen.
    Den Ordner Maps könnt ihr dann in euren ArcEmu Ordner kopieren.

    AD.EXE (Hier ist es nicht eine exe hab zwei mit der einen die Maps mit der anderen die DBC wenns sie fehlen) hier downloaden
    Ports im router freigeben:
    8085
    3724
    8093
    8129

    um auf euren server spielen zu können müsst ihr eure realmlist in
    set realmlist 127.0.0.1

    umändern..

    Um den Server zu starten müsste ihr die "Arcemu-logonserver.exe"
    und die "Arcemu-world.exe" starten


    3. - Server via Hamachi online stellen

    Eine Möglichkeit den Server online zustellen bietet Hamachi, wie dies funktioniert werde ich nun erklären.

    Als erstes downloaden wir uns das Programm Hamachi.
    Sobald es fertig gedownloadet ist müsst ihr es nur noch installieren.

    Anschliessend startet ihr Hamachi und klickt auf das Dreieck unten Rechts um ein neues Netzwerk zu erstellen. Dort gebt ihr einen beliebigen Netzwerknamen ein und ein belibieges Passwort.

    Nun öffnet ihr die ''arcemu-realms.conf''
    und ändert


    <Realm1 Name = "Test Realm"
    Address = "127.0.0.1:8129"
    Icon = "PVP"
    Population = "1.0"
    TimeZone = "1">
    in
    <Realm1 Name = "Test Realm"
    Address = "Eure Hamachi-IP:8129"
    Icon = "PVP"
    Population = "1.0"
    TimeZone = "1">
    Anstatt eure Hamachi-IP gebt ihr eure Hamachi-IP ein, diese steht dick über eurem Namen wenn ihr Hamachi geöffnet habt.

    Nun müssen nur noch eure Freunde dem Hamachinetzwerk beitreten und ihre Realmlist auf

    set realmlist HAMACHI-IP
    ändern.

    Und nun ist euer Server online und eure Freunde können mit euch darauf spielen.

    Nachteil: Jeder muss Hamachi installiert haben


    4 - Server via DynDns online stellen
    Eine andere Möglichkeit euren Server online zustellen bietet DynDns.
    Hierzu geht ihr auf diese Homepage. Nun erstellt ihr euch einen Account indem ihr auf ''Create Account'' klickt. Dort gebt ihr einen belibiegen Usernamen ein Passwort und eure Email an. Anschliessend bestätigt ihr das ganze, nun bekommt ihr eine Email zur Bestätigung, den Link in dieser Email müsst ihr öffnen damit euer Account erstellt wird.

    Nun könnt ihr euch mit eurem Account einloggen.
    Dort klickt ihr auf ''My Services'' und anschliessend auf ''add Hostname'' .
    Nun gebt ihr einen beliebigen Hostnamen ein der zu eurem Server passt und gebt darunter eure IP ein.
    (Diese findet ihr auf Wie ist meine IP-Adresse? )

    Habt ihr dies getan bestätigt ihr mit einem Klick auf ''Create Host'' .
    Da ihr für den normalfall keine statische IP habt wird sich eure IP allerdings nach jedem Neustart ändern. Um dieses Problem zu beheben downloadet ihr euch den DynDns Updater.
    Ist der Download abgeschlossen müsst ihr den Updater installieren.
    Wenn dies getan ist geht es zur Einrichtung:
    Erstmal gebt ihr euren Benutzernamen und Kennwort ein.
    Wenn ihr eingeloggt seid setz ihr einen Haken bei eurem Hostnamen und klickt auf ''Apply'' . Nun wird die IP des Hostnamens stetig erneuert. Am besten ist es wenn ihr das Programm immer mit Windows starten lasst denn dann wird die IP immer bequem erneuert. Ansonsten müsst ihr es jedesmal manuell machen.

    Nun öffnet ihr die ''arcemu-realms.conf'' .
    Und ändert


    <Realm1 Name = "Test Realm"
    Address = "127.0.0.1:8129"
    Icon = "PVP"
    Population = "1.0"
    TimeZone = "1">
    in
    <Realm1 Name = "Test Realm"
    Address = "DYNDNS-HOSTNAME:8129"
    Icon = "PVP"
    Population = "1.0"
    TimeZone = "1">
    Dort tragt ihr euren vorhin erstellten Hostnamen ein.

    Nun müssen nur noch die Ports im Router UND in der Firewall freigegeben werden.

    Das sind folgende Ports:

    3724
    8085
    8093
    8129

    (Gebt TCP und UPD frei).

    Nun ist euer Server über DynDns online gestellt.
    Wenn eure Freunde connecten wollen müssen sie ihre Realmlist auf:


    set realmlist DYNDS-HOSTNAME
    ändern.





    5. Accounts erstellen

    Wenn ihr einen Account erstellen wollt geht ihr in euer Navicat, öffnet eure Verbindung und anschliessend eure Datenbank. Dort öffnet ihr die Tabelle ''accounts'' .

    Bei ''login'' tragt ihr den gewünschten Benutzernamen ein.
    Bei ''password'' hingegen das gewünschte Passwort.
    Bei ''gm'' tragt ihr ein az für Admin ein und ein a für GM ansonsten lasst es frei.
    Bei ''flags'' tragt ihr eine 8 (24 = Woltk) ein damit Burning Crusade aktiviert wird.

    Anschliessend klickt ihr auf den Haken, um es abzuspeichern und schliesst euer Navicat.


    6. Mehr Realms
    Erstelle 3 Ordner
    1. Logonserver
    2. Blizzrealm
    3. Funrealm

    In den 1. Ordner fügst du folgende Dinge ein:


    ascent-logonserver.conf
    ascent-logonserver.exe
    libmySQL.dll
    libeay32.dll
    msvcp71.dll
    msvcr71.dll
    MySql.Data.dll
    In den 2. UND 3. Ordner fügst du folgende Dinge ein:

    ascent-world.exe
    ascent-world.conf
    ascent-realms.conf
    winhoard.dll
    libmySQL.dll
    libeay32.dll
    msvcp71.dll
    msvcr71.dll
    script_bin
    maps
    DBC
    (Wenn du eine Bereits Laufenden Realm hast. Dann kopiere die Datein einfach. Also verwende für beide Realms die SELBE Core...)

    So nun die MySQL Datenbanken... Du brauchst keine 3 DB´s es reichen auch 2. Aber um es übersichtlicher zu machen,nehme ich mal 3...

    ALso ich öffne mein Navicat und erstelle 3 Datenbanken:
    1. Logon
    2. Blizz
    3. Fun

    In der Logon DB werden die Acconunt´s und alles was der Logonserver benötigt gebatcht

    Hier eine Liste :


    accounts
    ipbans
    (Also ist nicht viel... du kanst dort deine schon vorhandene Account-Liste einbatchen)

    In der Blizz UND Fun DB wird nun ALLES ANDERE gebatcht! Und das mein ich auch so.

    Soo, nun die Configdatein.
    Öffne die ascent-logonserver.conf und such folgendes:


    <LogonDatabase Hostname = "127.0.0.1"
    Username = "XXX"
    Password = "XXX"
    Name = "XXX"
    Port = "3306"
    Type = "1">
    Ich denke das braucht man nich zu erklären... Username und Password ist klar. Bei Name muss Logon rein. Weil unssere DB so heist
    Un nun schau in der datei nach ganz unten... da steht :


    <LogonServer RemotePassword = "xxx">
    Trag dort ein PW rein! Benutzt aber lieber net dein mysql PW zur Sicherheit.

    Sö nun die ascent-world.conf und die ascent-realms.conf
    Richte beide nach deinen Bedürfnissen ein oder eben für Blizz- und Funrealm
    In der ascent-world.conf bei BEIDEN Realms suchst du nach folgenden Eintrag:


    <WorldDatabase Hostname = "127.0.0.1" Username = "XXX" Password = "XXX" Name = "XXX" Port = "3306" Type = "1">
    <CharacterDatabase Hostname = "127.0.0.1" Username = "XXX" Password = "XXX" Name = "XXX" Port = "3306" Type = "1">
    Hier is auch wieder alles klar. NUR achtet nun darauf das du die DB´s nicht vertauchst. Also für den Blizz realm setzen wir bei NAME=Blizz rein.
    Beispiel:


    <WorldDatabase Hostname = "127.0.0.1" Username = "XXX" Password = "XXX" Name = "blizz" Port = "3306" Type = "1">
    <CharacterDatabase Hostname = "127.0.0.1" Username = "XXX" Password = "XXX" Name = "blizz" Port = "3306" Type = "1">
    Das gleiche gilt für den Funrealm wo du bei NAME=fun eingibst ....

    In der Config schaust du nun noch nach folgendes:


    Code:


    <LogonServer DisablePings = "0"
    RemotePassword = "XXX">
    Trage dein PW ein was auch in deiner ascent_logonserver.conf steht! Das machst du bei beiden Realmen!

    Nun eine änderung die du NUR bei EINEM Realm machst! Ich würde darfür Fun_realm benutzen! Also öffne die ascent-world.conf such folgendes :


    <Listen Host = "0.0.0.0"
    WorldServerPort = "8129">
    ändere den port um am besten 8128.

    So deine beiden ascent-world.conf´s solten nun eingerichtet sein! Der rest sind eben eingende einstellungen.

    Zu letzt die ascent-realms.conf! Beide solten vom Inhalt GLEICH sein. Öffne die von Blizz_realm und dort kanst du folgendes ändern:


    <Realm1 Name = "Name des realms"
    Address = "127.0.0.1:8129"
    Icon = "PVP"
    Colour = "1"
    Population = "1.0"
    TimeZone = "1">
    Dort kanst du deinen NAMEN des Realms die IPort eingeben!
    Hier änderst du NUR den Realmnamen ! und fügst die richtige IP ein! Den Port lässt du aber so wie er ist.

    Nun öffne die ascent-realms.conf für den Fun_realm:


    <Realm1 Name = "Name des realms"
    Address = "127.0.0.1:8129"
    Icon = "PVP"
    Colour = "1"
    Population = "1.0"
    TimeZone = "1">
    Hier setzt du auch einen Namen für den Realm. UND setzt die richtige IPort. Und Achtung! Der Port hat sich geändert . Nun muss 8128 rein

    7. Extras/Nützliche Links

    Wichtige G-Objects für den Pserver
    Addons
    Wie man ein WOW logo erstellt für euren Server
    Eine Id Sammlung
    ArcEmu GmAddon und Befehle mit Filezilla für Upload auf Website

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ +++++++++++++++++
    +
    diese Anleitung darf nicht ohne meine Erlaubniss in einem anderweitigen Tread oder Forum erscheinen +
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ +++++++++++++++++


    Auserdem ein Dankeschön an Blutkampf. Die Core, datenbank und Scripts sind von ihm.


    Wenn euch die Anleitung gefallen hat dann bitte ich euch um ein Karma... Dankeschön und hinterlasst doch auch ein Kommentar
    Geändert von Arminseidling (07.04.2010 um 18:11 Uhr) Grund: TOOLS dazu

  2. The Following User Says Thank You to Arminseidling For This Useful Post:

    Owna (21.02.2011)

  3. #2
    Avatar von Arminseidling
    Registriert seit
    14.12.2008
    Beiträge
    286
    IG-Credits
    0
    Thanks
    1

    Standard


  4. #3

    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    1
    IG-Credits
    0
    Thanks
    0

    Standard

    Gute Anleitung, aber die DB Suckt.

 

 

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •