Fortnite – Es wintert sehr und Season 2 beginnt

    Entwickler Epic Games hat für Fortnite ein neues Update veröffentlicht. Der Patch, der die Versionsnummer 1.11 trägt hüllt sowohl den PvE-Teil, als auch den Battle-Royale Ableger in eine winterliche Dekoration. Außerdem startet im PvE Teil das Event "Survive the Holidays". Im gleichen Atemzug dürfen sich die Fans über den Start der Season 2 freuen. Diese hat zusätzlich noch den Battle-Pass im Gepäck.

    0
    1233

    beautiful hitchiker eveline dellai gets banged by a stranger.https://fappornvideos.com xnxx javmost

    Fortnite
    - Advertisement Article Top Ad -

    Während es in der realen Welt überall leuchtet und glitzert, ist auch die virtuelle Welt auf Weihnachten eingestellt. Somit ist es nicht verwunderlich, dass Entwickler Epic Games Fortnite einen neuen Patch spendiert. Das Update 1.11 ist ab sofort zum Download verfügbar und startet unter anderem das Event „Survive the Holidays“ für den PvE Part des Titels. Hier müsst ihr Ray dabei helfen, Weihnachtsstimmung zu verbreiten. Als Belohnung winken Snowflake Tickets, die wiederum in spezielle Gegenstände eingetauscht werden können.

    Doch selbstverständlich ist auch bei dem Battle-Royale Ableger etwas los. Dieser Teil präsentiert sich zumindest von der Dekoration sehr winterlich. Außerdem sorgen diverse Gegenstände wie Schneeballgranatwerfer für mehr Atmosphäre beim Ballern.

    Des Weiteren dürft ihr euch alle über ein globales Inventar freuen. Dieses kann sogar aus dem Menübildschirm abgerufen werden. Das ist selbstverständlich perfekt für den neuen Battle-Pass, der mit der Season 2 in die virtuelle Welt von Fortnite Einzug hält. Dieser kann bis zum 20. Februar 2018 zusätzlich im Spiel aufgelevelt werden, um weitere Gegenstände freizuschalten. Somit kann man die Weihnachtszeit bereits sinnvoll nutzen, denn um alle Belohnungen zu ergattern, muss man rund 70 bis 150 Stunden an Spielzeit investieren.

    tukif xnxx xvideos raven bailey with big tits and white butt.desi sex angel joanna shows how her scenes are made.