Sea of Thieves – neuer Download wegen Änderungen am Dateisystem erforderlich

Langsam aber sicher geht das Piratenabenteuer Sea of Thieves auf das einjährige Jubiläum seit dem Release zu. Regelmäßig haben die Mannen von Rare neue Inhalte für das Spiel veröffentlicht und in Kürze steht ein neues Update auf dem Plan. Das macht aber einen kompletten Download des Titels für alle Spieler erforderlich.

0
185
Sea of Thieves
- Advertisement Article Top Ad -

Entwickler Rare hat nun nämlich angekündigt, dass man in einem zukünftigen Update zu Sea of Thieves eine größere Änderung am Dateisystem des Titels vornehmen wird. Dieses soll in einem Update im kommenden Monat Februar implementiert werden und erfordert unglücklicherweise, dass alle Gamer sich das Spiel dann erneut vollständig herunterladen und dieses entsprechend installieren müssen.

Laut Executive Producer Joe Neate habe das Team vor allen Dingen daran gearbeitet, die Dateigröße des Spiels auf allen Plattformen zu reduzieren. Zur Umsetzung dieses Plans müsst ihr euch ab dem 06. Februar das Spiel vollständig erneut herunterladen. Immerhin: Im Vergleich zur vorherigen Fassung ist die Dateigröße dann in der Tat spürbar kleiner.

Auf der normalen Xbox One müsst ihr euch demnach nur noch 10 GB statt bisher 35 GB herunterladen. Auf der leistungsstärkeren Xbox One X werden aufgrund der höherauflösenderen Texturen 25 GB statt bislang 47 GB fällig. PC-Gamer müssen ebenfalls keine 47 GB mehr durch die Leitung jagen, sondern anschließend nur noch 27 GB an Daten.

Insgesamt soll das Piratenabenteuer nicht mehr soviel Platz benötigen, künftige Inhalts-Updates könnten zum Release aber etwas datenhungriger sein als bislang.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here