Registrieren
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 20
  1. #1
    Avatar von faKe!1
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    13
    IG-Credits
    0
    Thanks
    4

    Standard Einfaches Miningmacro für EVE

    How to write your own EVE-Macro?

    Prolog:
    Wie in einem anderen Thread schon gesagt hier nur eine kleine Anregung wie man sein eigenes Gestalten kann ohne dafür Geld auszugeben. Natürlich lässt sich das ganze mit etwas Geduld ausweiten doch es bleibt erst mal dabei.
    Ich bin voreiniger Zeit auch auf der Suche gewesen nach einen "Minebot" da ich aber nichts fand habe ich angefangen mein eigenen zuschreiben. Ich bin auch kein Programmierer von daher gebt Verbesserungsvorschlage um diese Anleitung zu erweitern. Danke

    Program:
    Als Basis soll hier das Programm MacroX dienen. Es langt die Shareware-version völlig.
    Zu finden ist es auf der Herstellerseite unter:
    macrox!.exe
    Installiert dieses und startet es.

    Ingame Vorbereitungen:
    Als erstes brachen wir ein Paar Bookmarks. Dazu loggst du dich erst mal in EVE ein, sucht ein system deiner Wahl aus und fliegst dort in einen Belt deiner Wahl. Möglichst nah an die Asteroiden und davon viele in deiner Reichweite.
    Hier machst du das erste Bookmark. Ich nenne es zb "belt".
    Ist dies getan fliegst du an die Station bis auf 0 Km heran.
    Wählst die Station an und machst wieder ein Bookmark. Name wieder X-beliebig. Hier nenne ich sie einfach "station".



    Um die Ladezeit zu verkürzen beim Ausladen. Schiebt du Hanger und Fracht Fenster übereinander ins Rechts untere Eck oder wie auch immer du es gerne haben willst.



    Damit unser hier beschriebenes Macro funktioniert noch vollgende Einstellungen im Setup:
    Fenstermodus und Fenstergröße 1024x768
    Du kannst es aber natürlich ändern wie du Lustig bist wenn du die x,y selbst einstellst, dazu aber etwas Später.

    Macro X:
    Als Grundgedanke soll das ganze so funktionieren.

    Schiff dockt ab.-> Fliegt zum Belt. -> Wählt Asteroid und wirft Laser an. -> Stoppt den Laser. -> Fliegt zur Station. -> Ladet das Erz ab. usw. usw.

    Zur Schnellenanpassung beginnst du mit vollgenden Einstellungen:

    Code:
    Speed=100 
    #Ist die Geschwindigkeit Inder die befehle ausgeführt werden sollen.
    #100ms hier
    
    Activate=EVE
    WaitWindow=EVE
    #Das Macro startet nicht ehe Eve Aktiv ist. Es Wartet solange bis dies geschehen ist.
    Das Schiff soll abdocken:
    Code:
    ClickL=201,827
    #Linksclick auf den Abdock Button
    Wait=5000
    #Wartet 5 sec. Nach Ablauf dieser sollte dein Schiff vor er Station stehen.
    Das Schiff soll zum Belt-Bookmark fliegen:
    Code:
    warp1:
    #Warp1: ist eine Marke. Marken werden immer mit einen ' name: ' erstellt.
    IF=%rep%=2=Jump=belt1
    #Wenn Variable ' %rep% ' 2 ist, spring zu Marke ' belt1 '
    ClickR=610,152
    ClickL=666,280
    ClickL=860,279
    #Wählt wie im Oberen Bild gezeigt den Belt-Bookmark und warpt innerhalb 0 m
    Calc={%rep%+1},rep
    Jump=warp1
    #Addiert zur Variable ' %rep% ' +1 und Springt wieder hoch zu 'Warp1'
    #Falls das Auswählen beim ersten mal nicht Klappt tut er es ein Zweites mal.
    belt1:
    wait=15000
    #Flugzeit zum Belt. Hier haben wir 15 sec. 
    #Muss je nachdem angepasst werden.
    Puh geschafft das Schiff steht vor unserem ersten Asteroiden.

    Los wirf die Laser an:
    Code:
    Text={F1}{F2}
    #Drückt F1 und F2
    ClickL=925,294
    #Linksclick auf die erste Position in der Übersicht (Siehe Bild unten)

    Halt die Laser an und flieg zur Station:
    Code:
    Wait=180000
    #Wartet 3min je nach dem wie lange du brauchst dein Schiff mit Erz zufüllen
    Text={F1}{F2}
    #Deaktiviert die Laser
    
    ClickR=609,206
    ClickL=655,346
    ClickL=875,378
    #Wählt das Station-Bookmark -> andocken
    Wait=15000
    #Flugzeit bis das Schiff vor der Station steht.
    Wait=5000
    #Zeit die das Schiff braucht um im Hanger zustehen
    Lade meinen Frachtraum aus:
    Code:
    unload_a:
    %rep%=0
    #setzt Variable wieder auf 0
    unload:
    IF=%rep%=10=Jump=undock
    #Das Ganze soll 10mal versucht werden bevor es wieder von vorne starten soll
    ClickL=950,689
    ClickL=958,715
    MousePos=918,773
    MouseButton=1,1
    MousePos=1009,688
    MouseButton=1,0
    #Zieht die Ware in den Hanger
    Calc={%rep%+1},rep
    Jump=unload
    War doch nicht schwer oder?

    Nachwort:
    Ich hoff natürlich das es verständlich war.
    Noch ein Paar Worte zur Anpassung.
    Sollte das Macro an die Falsche Stelle Klicken Markierst du den Befehl
    (ClickL , ClickR usw.) und wählst die Befehlsoptionen. damit kannst du die x,y Punkte neu bestimmen.
    Natürlich kann man mit dem Programm noch mehr rausholen wie Drohnen benützen. Bei Wartungszeit anhalten und danach neu Starten und vieles mehr.
    Dazu werde ich aber nur bei Anfrage was schreiben. Den das sollte man mit dem nun erlernten wissen und etwas rum Probieren selbst schrieben können.

    Ich freue mich natürlich über etwas Karma. Kritik und Anregungen.
    Geändert von faKe!1 (06.01.2008 um 00:01 Uhr)

  2. The Following 5 Users Say Thank You to faKe!1 For This Useful Post:

    A-Mod (05.01.2008), crasy (20.07.2008), Protosamma (08.12.2009), thorleik (21.04.2009), virlidi (29.04.2008)

  3. #2
    Administrator Avatar von A-Mod
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.028
    IG-Credits
    20
    Thanks
    256

    Standard

    Toller EVE Guide, wurde auch mal Zeit das Inhalt reinkommt.
    Karma +

    mfg
    A-Mod

  4. #3
    Avatar von faKe!1
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    13
    IG-Credits
    0
    Thanks
    4

    Standard

    Werd wohl noch einiges Verbessern müssen.

    Vielen danke @amod
    + kann ich das nicht einfach editieren? Wenn ich etwas hinzufügen will?

  5. #4
    rjr
    rjr ist offline

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    2
    IG-Credits
    0
    Thanks
    0

    Standard

    schlecht ist es nicht aber es währe sehr gut wenn du geschrieben hättest wo du die Fenster bei dir hingepackt hast dann könnte man ohne große bastelei dein Beispiel benutzen aber sonst supi

  6. #5
    Avatar von faKe!1
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    13
    IG-Credits
    0
    Thanks
    4

    Standard

    Dann hät ich auchn Download veröffentlicht.

  7. #6

    Registriert seit
    25.01.2008
    Ort
    Heinsberg
    Beiträge
    1
    IG-Credits
    0
    Thanks
    0

    Standard

    hi

    Also das Macro ist eigentlich an sich schon zimlich cool. Aber gibbt es eine möglichkeit da einen zufalsgenerirung einzubauen?

    Also zb
    Das das macro zb nicht immer 5 Sec vor der Station warted sondern auch mal 7 oder 10 oder das er sich halt eine zahl zwischen 5 und 20 ausucht bevor er dann Warpt.
    Genau so ist es mit den Clicks gibt es da eine möglichkeit die etwas zu verschieben bei jedem durchlauf. weil so ein butten wo man clicken muss ist ja schon bisel grösser als 1 Pixel. Das man dem macro dann sagt es soll zb in dem bereicht von 150,150 bis 100,100 einen Click ausfüren dait halt nit der click immer an der gleichen stelle ist.

    Ich sach mal so wen dann ein GM dann die Logs von Dir durch schauen solte und der sieht das du immer und immer wieder genau die gleichen ableufe macht wie zb immer 5 Sec warten oder immer einen Lincks Click an der gleichen Position dann ist das doch bissel auffällig. Bei einer Zufäligen zeit oder Click position häte er es dann doch schon etwas schwerer herauszufinden ob da ein Macro arbeited oder obd a wirklich ein spieler sitzt.

    gruss Error

  8. #7

    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    9
    IG-Credits
    0
    Thanks
    14

    Standard

    Hi kannst du das noch mal mit den Variabeln erklären denn das checke ich net ganz.

  9. #8

    Registriert seit
    22.04.2008
    Beiträge
    2
    IG-Credits
    0
    Thanks
    0

    Standard

    Hammer hart... vielen dank... sowas habe ich ewig gesucht... hast du keine angst gelöscht zu werden? wobei man kann ja ständig die jumps ändern und immer nen wenig die zeit ändern damit das nicht so auffällt... und vielleicht mal 10 min pause einbauen usw

    oder ist ccp das egal?

    kannst du vielleicht dein script mir mal zuschicken?

    nless at gmx.net

    thanks ^^

  10. #9
    Avatar von faKe!1
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    13
    IG-Credits
    0
    Thanks
    4

    Standard

    du kannst naturlich in jeden belt, mehrere bookmarks, in deinem script einbauen...ich denke im anderen guilde is auch eine möglichkeit zur zufallsberechnung so das er nicht logisch und in nicht in einer reihenfolge die belts anfliegt. die zeit anstände kann man stat...mit wait= natürlich verändern, mit etwas übung kannst du dies aber auch mit der farberkennung steuern.
    es ist etwas arbeit drin aber es ist echt einfach und geht schnell.
    da die zeiten dann durch lags / etc immer verschieden sind


    warum ich mein script hier nicht veröffentliche ... man erkennt sein eigenen bot beim vorbeifliegen. das doch doof.

    amod hat mir eine pm geschrieben das ich mehr veröffentlichen soll. werde ich gerne machen sobald ich wieder zeit habe.

    für fragen und tipps immer da! schreibt mir einfach ich werde sie so schnell es mir möglich ist beantworten.

    versucht aber bitte erst mal das manual zum programm zu lesen viele fragen beantworten sich bereits dort.

    macht es gut
    "2fake"

  11. #10

    Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    1
    IG-Credits
    0
    Thanks
    0

    Standard

    Hallo faKe!1 ein super guide aber wie kann ich bei meinem Bildschirm die aktuelle position der maus anzeigen lassen?

  12. #11

    Registriert seit
    24.03.2009
    Beiträge
    2
    IG-Credits
    0
    Thanks
    1

    Standard

    Ich hab da ein kleines Problem, da ich nicht weiter komme frage ich mal eben hier.

    Gibt es ein möglichkeit über Macox eine Abfrage einzubauen, die erkennt ob der Asteroid schon geplatzt ist um dann einen anderen zu wählen, damit man nicht mit halber Fracht auf die Station fliegt??

    Wenn ja währe ich über eine Antwort froh.

    Danke schon mal.

  13. #12

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    1
    IG-Credits
    0
    Thanks
    0

    Standard

    Hallo
    hätte da noch ein paar fragen zu macrox bekomme es nicht hin ne variable zu machen die zufals zeiten nimmt
    thx im voraus

 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •