Nvidia enthüllt – GeForce RTX 30 Series

0
86
GeForce RTX 30 Series
- Advertisement Article Top Ad -

Endlich ist es so weit, die von einigen Zockern erwartete neue GeForce RTX 30 Series von Nvidia ist da. Am 1. September 2020 hat Chip-Hersteller Nvidia seine drei neuen GPUs der RTX-3000-Reihe vorgestellt. Alle aktuell vorgestellten RTX Karten setzen auf die Ampere-Architektur, die eine enorme Leistungssteigerung mit sich bringt.

Das Flaggschiff der neuen Reihe stellt die Geforce RTX 3090 dar. Diese hat 24 Gigabyte GDDR6X-Videospeicher an Bord und bringt so um die 50 Prozent mehr Gesamtleistung liefern als die Titan RTX. Die Grafikkarte saugt bei 8K-Auflösung und 60fps rund 350 Watt aus dem Netzteil. Laut Nvidia ist dann aber alles stotterfrei. Das „dicke Ding“, also die RTX 3090 hat aber auch ihren Preis und schlägt mit 1.499 Euro zu Buche. Erhältlich ist das Flaggschiff ab dem 24. September 2020.

Geforce GTX 3080 eine gute Alternative

Darf es ein wenig kleiner sein? Dann könnt ihr auch beruhigt zur Geforce RTX 3080 greifen, neben den günstigeren Preis von 699 Euro brauch sich der Nachfolger der RTX 2080 nicht zu verstecken. Mit rund 10 Gigabyte GDDR6X-Videospeicher unter der Haube bringt die Grafikkarte ordentlich „Mehr-Power“ für die heimische Daddelkiste mit und soll für doppelt so hohe FPS wie das Vorgänger-Modell liefern. Zu Kaufen gibt es die neue „Nr. 2“ ab dem 17. September 2020.

Das Einsteiger Modell, die RTX 3070 liegt preislich nochmals deutlich unter 699 EUR liegen und kostet nur 499 EUR. Das Nachfolge-Modell der RTX 2080 Ti und nun „Einstiegsmodell“ der GeForce RTX 30 Series wird aber erst im Oktober 2020 zu kaufen sein.

Wenn euch dieses RTX-Modell zu teuer ist, der muss sich noch bis zum Oktober gedulden. Denn erst dann reicht Nvidia mit der Geforce RTX 3070 ein Einstiegsmodell nach, das die Nachfolge der RTX 2080 Ti antritt. Mit 8 Gigabyte ist der Speicher zwar etwas knapp bemessen, reicht aber für ein angenehmes 4K-Gaming vollkommen aus. Das Modell soll in etwa die doppelte Rechenleistung der RTX 2080Ti aufweisen, das Modell RTX 2070 sogar um rund 60 Prozent übertreffen. Die Last für euer Netzteil liegt bei ungefähr 220 Watt.

Weitere Informationen zu den neuen GeForce RTX 30 Series Modellen findet ihr auf der offiziellen Nvidia-Webseite.