Nintendo Switch – erneuter Verkaufsrekord im Oktober

0
64
Nintendo
- Advertisement Article Top Ad -

Aktuell geht es in den News vor allem um die neue Xbox-Serie X / Xeries S und natürlich die PlayStation 5. Nun aber überrascht Nintendo mit einer überraschenden Pressemitteilung. Was da wohl dahinter steckt?

Es geht auf jeden Fall um die weltweiten Verkaufszahlen des Nintendo Switch. Mit einem Wachstum von 136% im Vergleich zum Vorjahres-Monat hat die Nintendo Switch-Familie im Oktober mit mehr als 735.000 verkauften Geräten von Nintendo Switch und Nintendo Switch Lite in den USA den bisher stärksten Absatz erzielt.

Nach den von der NPD Group (National Purchase Diary – ein Marktforschungsunternehmen in den USA seit 1967) veröffentlichten Zahlen sind die Oktober 2020-Verkäufe des Nintendo Switch die zweithöchsten Oktober-Verkäufe aller Videospielkonsolen in der Geschichte. Dies wird nur vom Wii-Systems im Oktober 2008 mit 807.000 verkauften Stück übertroffen.

Nntendo Switch – meistverkaufte Videospielkonsole

Im Oktober setzte Nintendo Switch seine Rekordserie als meistverkaufte Videospielkonsole in 23 aufeinanderfolgenden Monaten fort. Das sind übrigens die meisten aufeinanderfolgenden Monate die je eine Spielkonsole erreicht hat. Bis heute hat Nintendo laut NPD mehr als 22,5 Millionen Einheiten des Switch in den Vereinigten Staaten verkauft. Und laut internen Nintendo-Daten hat Nintendo Switch weltweit mehr als 63 Millionen Einheiten verkauft. Im August sprachen die Quartalszahlen von 61,44 Millionen Einheiten.

„Ein solch ermutigendes Verkaufswachstum im vierten Oktober von Nintendo Switch zu sehen, beweist uns, dass das System noch viele großartige Jahre / Spiele vor sich hat“. Dies sagt der „Präsident von Nintendo of America“ Doug Bowser.