Nintendo Switch – Jetzt kommt die Tastatur

Konsolenhersteller Nintendo möchte es den Nutzern der Nintendo Switch so komfortabel wie möglich machen. Jetzt erscheint deshalb eine eigene Tastatur. An diese können die Joy-Con Controller gesteckt werden. Über Sinn oder Unsinn lässt sich hier streiten.

0
598
Nintendo Switch Keyboard
- Advertisement Article Top Ad -

Manch eine Konsole kann den Nutzer schon einmal in den Wahnsinn treiben, wenn es darum geht Texte einzutippen. Aus diesem Grund ist Hersteller Nintendo bei der neuen Nintendo Switch bereits einen Schritt weitergegangen und ein Touchpad implementiert. Mit diesem lässt sich bereits, im Gegensatz zur Konkurrenz durchaus angenehm tippen.

Doch das scheint dem Entwicklungsteam nicht auszureichen, schließlich können noch mehr Accessoires erstellt werden. Jetzt wurde folglich eine eigene Tastatur für die Nintendo Switch angekündigt.

Der Clou, an beide Seiten lassen sich die Joy-Con Controller stecken. Ob man damit jedoch tatsächlich angenehmen spielen kann ist fraglich. Viele Spiele erfordern eh keine Eingabe per Tastatur. Deshalb wird die Peripherie Hardware wohl etwas in den Regalen der Händler versauern.

Der Release der neuen Nintendo Switch Tastatur ist übrigens für den 30. September 2017 in Japan geplant. Für den europäischen Markt steht noch kein Datum fest. Möglicherweise soll erst die Beliebtheit der Hardware getestet werden. Mit einem Preis von 29 Euro ist die Tastatur immerhin nicht all zu teuer.