PlayStation 5 – Systemupdate bringt bessere Performance

0
161
PlayStation 5
- Advertisement Article Top Ad -

Nicht nur dass Sony bereits 4,5 Millionen Exemplare der PlayStation 5 im Jahr 2020 verkauft hat, am heutigen Mittwoch erschien auch ein Firmware-Update. Dieses trägt die Versionsnummer 20.02-02.50.00. Laut Sony verbessert das System-Software-Update die Systemleistung.

Zudem wurde ein Fehler behoben. In seltenen Fällen konnte es vorkommen, dass die PS4-Version eines Spiels von der Disc installiert wurde. Das Problem tritt auf, nachdem Nutzer auf die PS5-Version gewechselt und diese installiert hatten. Wenn Spieler nun die PS4-Spiele-Disc in das Gerät einlegen, wird die PS4-Version nicht mehr unerwartet installiert. Außerdem können Videoclips jetzt in der Mediengalerie mit Share Factory Studio ausgewählt und bearbeitet werden.

PlayStation 5 Version 20.02-02.50.00 Patchnotes

  • Dieses Systemsoftware-Update verbessert die Systemleistung.
  • Das folgende Problem wurde behoben: Nachdem ein Upgrade der Disc-Version eines PS4-Spiels auf die PS5-Version durchgeführt wurde, wurde die PS4-Version des Spiels von der PS4-Spiel-Disc installiert.
  • Du kannst jetzt Videoclips mit Share Factory Studio aus deiner Mediengalerie auswählen und bearbeiten.