PlayStation 5 – womöglich späterer Release in Europa?

0
73
PlayStation 5
- Advertisement Article Top Ad -

Langsam aber sicher nähern wir uns dem Ende des Jahres entgegen. Damit einher stehen für Zocker abgesehen vom Weihnachtsfest mehrere Festschmankerl an. Die Rede ist von dem Release der neuen Next-Gen Konsolen Xbox Series X beziehungsweise Xbox Series S (welche noch nicht bestätigt wurde) und der PlayStation 5. Doch böse Zungen behaupten, dass sich letzterer Konsolen-Release in Deutschland verzögern wird.

Call of Duty prophezeit späteren Verkaufsstart

Die Vermutung liegt nahe, denn immerhin hält sich Sony weiterhin bedeckt was Preis und Release der PlayStation 5 angeht. Auch die „Call of Duty – Black Ops: Cold War“ Webseite schürt die Mutmaßungen weiter an, so heißt es dort sinngemäß: „Release des Spieles in den USA & Kanada nach den Feiertage 2020, und Ende 2020 für den Rest der Welt“.

Allein aufgrund dieser Fußzeile mutmaßt die Community nun: Kommt die PlayStation 5 später auf den europäischen Markt? Vollkommen „neu“ ist dieses Vorgehen nicht, so war bereits der Release der PlayStaion 4 im Jahre 2013 auf den heimischen Markt rund zwei Wochen später als in den USA.

Call of Duty gegebenensfalls beabsichtigte Verzögerung

Die Release-Angabe von Call of Duty kann aber auch einen anderen Hintergrund haben, so spricht die Verschiebung der Xbox Series X Version dafür das man den Titel allgemein eher gestaffelt veröffentlichen möchte. Letztlich können wir nur hoffen, dass Microsoft als auch Sony endlich die Katze aus dem Sack lassen und uns über die Preise und Release-Termine aufklären.