Xbox Series X|S – Interessante Neuerungen angekündigt

0
106
Xbox Series X S
- Advertisement Article Top Ad -

Zum Jahreswechsel 2020 hat Microsoft seine neuen Spielekonsolen, die Xbox Series X|S, auf den Markt gebracht. Die Konsole macht eine gute Figur, jedoch gibt einige Probleme, die viele Spieler nerven. Zum Beispiel ist Quick Resume fehlerhaft und führt gelegentlich zu Abstürzen oder anderen Fehlern in unterstützten Titeln. Nun haben die Redmonder angekündigt, dass sie an Quick Resume und anderen Problemen arbeiten und „aufregende“ Updates für 2021 planen.

Was die ach so tollen Updates beinhalten sollen, verrieten Larry Hryb, besser bekannt als Major Nelson, und Jason Ronald, Director of Program Management in der Xbox-Sparte, allerdings nicht. Allerdings hat man nach dem Launch der neuen Konsolengeneration das Feedback der Spieler sehr genau beobachtet. Quick Resume wird daher optimiert und auch für mehr Spiele ausgeliefert.

Controller-Disconnect Problem weiterhin ungelöst

Außerdem hat man die Probleme mit Controller-Disconnections zur Kenntnis genommen und arbeitet an einer Lösung. Ich selbst war von diesem Problem bisher nicht betroffen, aber anscheinend gibt es einige von euch, die damit zu kämpfen haben. Außerdem wollen sie die Livestreaming-Funktionen und das Sharing verbessern.

Konkretere Informationen werden in den nächsten Monaten folgen und die Xbox Series X|S wird natürlich auch Firmware-Updates erhalten. Mal sehen, welche Baustellen zuerst in Angriff genommen werden.