Albion Online – Erweiterung „Lancelot“ kommt im März

Der Entwickler Sandbox Interactive hat den Release-Termin für die nächste Erweiterung von Albion Online enthüllt. Demnach werden sich die Fans bereits im März auf neue Inhalte freuen dürfen. Zu diesen zählt unter anderem das neue Angel-System, dass euch nicht nur Fische, sondern auch Schätze an die Wasseroberfläche holen lässt.

0
189
Albion Online
- Advertisement Article Top Ad -

Wer im Moment gähnend durch die Welt von Albion Online unterwegs ist und sich nach neuem Content sehnt, der braucht nicht verzagen, denn Entwickler Sandbox Interactive hat die passende Lösung. Am 12. März 2018 wird das Team nämlich eine neue umfangreiche Erweiterung veröffentlichen. Diese trägt den Namen „Lancelot“ und wird nicht nur verschiedene Verbesserungen am Spiel, sondern auch neue Inhalte implementieren.

So dürfen sich die Gildenleiter auf verschiedene neue Werkzeuge freuen. Ebenfalls optimiert ist dann die Serverperformance. Weniger Lags und einen niedrigeren Ping, das zumindest versprechen sich die Entwickler vor allem in großen Schlachten oder Kämpfen. Neu sind auch neue Höllentore, Luxusgüter und Artefaktrüstungen. Außerdem kann man nun überall in der Welt umherwandernden Mobs begegnen, die den Spielern ordentlich eins auf die Zwölf geben können, sofern diese unvorbereitet sind.

Das große neue Feature ist das Angeln. Ab sofort muss man nicht mehr nach einem leckeren Fisch in Albion Online lechzen, sondern kann diesen fangen und dann selbstverständlich köstlich zubereiten. Doch einfache Fische sind nicht alles, was sich in den Gewässern versteckt. Ebenso kann man sich einen Schatz angeln, oder einen Bossfisch. Abhängig von den Gewässern gibt es übrigens unterschiedliche Fische zu fangen. Na dann, holt schon einmal die Angelrute aus und genießt die Ruhe am Ufer.

Alle Details zu der neuen Erweiterung, findet ihr auf der offiziellen Webseite des MMO.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here