Albion Online – Winterhauch-Event angekündigt

Entwickler Sandbox Interactive hat ein neues Event für Albion Online angekündigt. Das Winterhauch-Event startet am 10. Januar 2018 und bietet den Fans des MMO diverse neue Aktivitäten, sowie Belohnungen.

0
52
Albion Online
- Advertisement Article Top Ad -

Weihnachten kann jeder, dachte sich wohl Entwickler Sandbox Interactive und startet in Albion Online am 10. Januar 2018 das Winterhauch-Event. Dieses bringt selbstverständlich viele Belohnungen mit sich, die teilweise jedoch von den Fans erarbeitet werden müssen.

So können die Spieler eine neue Questreihe mit dem Namen „Gute Taten“ in der virtuellen Welt vorfinden. Diese führt die Helden quer über den Royalen Kontinent und lässt diese natürlich gute Taten vollbringen. Ist die Quest erledigt, winkt als Belohnung das exklusive Reittier „Julbock“. Des Weiteren kann man sich an der winterlichen Version der „Drei Schwestern“-Expedition versuchen, die auch mit diversen Belohnungen lockt.

Für diejenigen, die lieber im PVP unterwegs sind, gibt es mit dem „Eisigen Schlachtfeld“ eine neue Karte.

Des Weiteren kann man für verschiedene Aktivitäten eine neue Währung erhalten, diese Schneebälle kann man dann gegen diverse Gegenstände bei den Prestige-Händlern eintauchen. Wer zu viele Schneebälle hat, der kann diese auch nutzen, um andere Spieler zu bewerfen. Geld aus dem Fenster werfen, bekommt an dieser Stelle also eine komplett neue Bedeutung.

Ein Detail lässt uns jedoch immer noch mit fragenden Gesichtern zurück, denn einen Endzeitpunkt, haben die Entwickler aus dem Hause Sandbox Interactive noch nicht genannt. Fans von Albion Online müssen sich an dieser Stelle demnach noch gedulden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here