Aliens: Fireteam – neuer Koop-Shooter angekündigt

0
88
- Advertisement Article Top Ad -

Wenn es um Spiele-Adaptionen an sich geht, liegt das Franchise „Aliens“ auf der Hand. Trotzdem hat es bereits zahlreiche Tops und Flops gegeben. So begeisterte zuletzt beispielsweise „Alien: Isolation“, wohingegen „Aliens: Colonial Marines“ ein absoluter Misserfolg war. Nun folgt mit „Aliens: Fireteam“ im Sommer 2021 der nächste Versuch in Form eines Koop-Shooters.

Veröffentlicht wird der Titel für PC, die PlayStation 4 beziehungsweise PlayStation 5 und die Xbox One sowie die Xbox Series X|S. Verantwortlich für die Umsetzung ist Cold Iron Studios. Dabei kämpfen drei Spieler gleichzeitig um das Überleben gegen die Xenomorphs. Selbstverständlich werden verschiedene Ausrüstungsgegenstände zum Einsatz kommen, von Flammenwerfern bis hin zu Motion-Trackern. Als Schauplatz haben die Entwickler eine Zeit gewählt, die 23 Jahre nach dem Ende der ersten drei „Alien“-Filme spielt. Als Colonial Marines befinden sich die Spieler auf dem Schiff Endeavor, das einen Hilferuf von der Kolonie LV-895 empfängt.

Aliens: Fireteam verspricht langes Spielvergnügen

Was dann passiert, kann man sich schon denken. Es gibt verschiedene Klassen zur Auswahl und auch ein Fortschrittssystem, das an RPGs angelehnt ist. Außerdem kann man neue Ausrüstung und visuelle Gadgets freispielen. „Aliens: Fireteam“ wird vier Kampagnen mit jeweils drei Missionen enthalten. Die reine Spielzeit soll rund 40 Minuten pro Mission betragen, so die Entwickler in einem Interview. Vergleichbar mit „Left 4 Dead“ sollen die Missionen einen hohen Wiederspielwert bieten.

Dazu wird es zum Beispiel verschiedene Schwierigkeitsgrade und sogenannte Herausforderungskarten geben, die bestimmte Modifikationen für die Mission freischalten. Für Fans des Multiplayer-Modus hört sich das sicherlich interessant an. Inwiefern das Spiel auch für Einzelspieler etwas zu bieten hat, ist noch nicht bekannt, allzu große Hoffnungen darf man sich aber nicht machen.

Den offiziellen Trailer zum Spiel findet ihr oberhalb dieser News, viel Spaß beim reinschnuppern.