Amazon Game-Streaming Dienst in Planung

0
39
Amazon Game Streaming
- Advertisement Article Top Ad -

Gibt es bald den nächsten großen Player in der Gaming-Branche? Laut einem neuen Report erwartet Google, dass Amazon im Jahr 2020 in das Geschäft mit Stadia eintritt und wahrscheinlich einen eigenen Game Streaming Service einführt. Amazon steht dann im direkten Wettbewerb mit Google Stadia, Microsofts Project xCloud und Sonys PlayStation Now.

Die bekannten und bestens informierten Kollegen von CNET melden nun, dass Amazon derzeit Mitarbeiter für seinen sehr ehrgeizigen Game Streaming Service einstellt. Diese sollen dann den Start des Dienstes im Jahr 2020 sicherstellen.

Bereits Anfang des Jahres berichtete The Information, dass Amazon an einem solchen Service arbeitet; diese Spekulationen werden natürlich nun wieder angetrieben. In der Zwischenzeit ist die Arbeit deutlich vorangekommen, und im nächsten Jahr soll eine entsprechende Ankündigung erfolgen.

Game-Streaming mit Twitch Integration von Amazon

Der Service soll über den AWS Cloud Service von Amazon gesteuert werden, ebenso ist eine  Twitch-Integration fest geplant. In diesem Zusammenhang positioniert sich das Unternehmen auch in dieser Hinsicht als direkter Wettbewerber von Google, da auch YouTube-Funktionen in die Stadien integriert weden.

Auch der bekannte Branchenanalyst Michael Pachter aus Wedbush äußerte sich zum Thema und gibt sein Bestes: „Die Chancen, dass die Xbox Scarlett und die Playstation 5 veröffentlicht werden, ohne dass Amazon da ist, sind gleich Null. Das wäre vorerst alles, und es bleibt uns nur noch, auf die Ankündigung von Amazon selbst zu warten. Wir halten euch auf dem Laufenden!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here