ArcheAge – Entwickler versprechen Entschädigung für Serverausfälle

0
373
- Advertisement Article Top Ad -

Warteschlangen, Servercrashes und hohe Latenzen, dies sind nur ein paar der Dinge mit denen sich die ArcheAge Spieler zur Zeit rumschlagen müssen. Manche von ihnen können teilweise gar nicht mehr spielen, denn seit dem 30. November ist scheinbar bei allen Servern der Wurm drin. Nachdem die Server für Wartungsarbeiten heruntergefahren wurden, begannen die Probleme. Es scheint, dass die Wartungsarbeiten bei fast allen Servern einen regelrechten Herzstillstand verursacht haben. Wiederbelebungsmaßnahmen waren leider nur teilweise erfolgreich. Manch Server gibt immer noch keinen richtigen Piep von sich und die, die bereits schon wieder am Laufen sind, verursachen weiterhin arge Latenzprobleme oder Aussetzer.

Eine Entschuldigung seitens Trion, findet sich in den offiziellen ArcheAge Foren. Die Entwickler versprechen weiterhin alle Energie in das Wiederbeleben der Server zu setzen. Des Weiteren stellt der Community Manager Scapes den Spielern eine großzügige Entschädigung für diesen Massenausfall in Aussicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here