Artifact – eSportler dürfen bereits testen

Das neue Kartenspiel aus dem Hause Valve wird den Namen Artifact tragen und basiert auf dem Universum von Dota 2. Bereits jetzt schon haben einige eSportler das Spiel ausprobieren dürfen und zeigen sich durchaus angetan.

0
311
Artifact
- Advertisement Article Top Ad -

Seit einiger Zeit ist bereits bekannt, dass Valve auch etwas von dem Kuchen rund um digitale Sammelkartenspiele abhaben möchte. Deshalb wird hinter den Kulissen and Artifact gearbeitet. Das Spiel basiert auf Dota 2 und soll ebenfalls wie Hearthstone den eSports Markt erobern.

Die Entwicklung des Spiels scheint dabei zügig voranzugehen und eine wichtige Phase erreicht zu haben. In einem Bericht von PCGamer heißt es, dass Roman Dvoryankin, Manager beim polnischen Profi-Team Virtus Pro gegenüber einer russischen Webseite verlautbarte, dass man bereit sei ein Team für Artifact aufzustellen. Ferne könnte das Spiel bereits in der Zentrale von Valve durch ausgewählte Profispieler getestet werden. Es scheint also, als ob eine Beta-Phase nicht mehr in allzu ferner Zukunft angedacht sei. Augenscheinlich beeindruckt das, was die Spieler beim Testen zu Gesicht bekommen haben, es könnte also durchaus sein, dass Hearthstone eine große Konkurrenz dazubekommt.

Im Jahr 2018 soll das Kartenspiel aus dem Hause Valve für PC veröffentlicht werden, einen genauen Release-Zeitpunkt gibt es allerdings noch nicht.