Bandai Namco – gamescom Line-up veröffentlicht

Publisher Bandai Namco wird auch dieses Jahr auf der gamescom in Köln vertreten sein. Das Unternehmen hat inzwischen das Line-up für die Messe verraten. Die Fans dürfen sich unter anderem auf Soul Calibur 6 oder auch Jump Force freuen. Des Weiteren soll ein noch geheimes Projekt vorgestellt werden.

0
246
Code Vein - Bandai Namco
- Advertisement Article Top Ad -

Nach der Messe ist bekanntlich vor der Messe und da inzwischen die E3 bereits zur Vergangenheit zählt, bereiten sich die Publisher und Entwickler auf die nächste Messe vor. Hier als Beispiel zu nennen ist die gamescom in Köln. Diesen Auftritt lässt sich der Publisher Bandai Namco selbstverständlich nicht nehmen und blickt bereits gen August.

Das Unternehmen hat inzwischen das Line-up für die Messe veröffentlicht. Auf dem Stand B41 in der Hallo 6 werden vor allem Titel wie Code Vein oder auch Jump Force zu sehen sein. Ebenfalls dabei One Piece World Seeeker und Sould Calibur 6.

Hervé Hoerdt von Bandai Namco unterstrich noch einmal wie wichtig die gamescom für das Unternehmen ist und sprach von einer der besten Möglichkeiten die Spiele den Fans näher vorzustellen.

Des Weiteren lies Hoerdt noch eine kleine Bombe fallen, die allerdings noch nicht geplatzt ist. Denn ein in dem Line-up nicht genannter Titel bereitet sich ebenfalls auf die Messe vor. Hierbei soll es sich um ein Co-Publishing Projekt handeln. Details wollte der Bandai Namco Mitarbeiter aber dann doch nicht verraten.

Alle bisher bekannten Spiele, die auf der gamescom zu sehen sein werden, findet ihr im Folgenden:

  • Jump Force
  • Soul Calibur 6
  • Dragon Ball FighterZ (Nintendo Switch)
  • One Piece World Seeker
  • Code Vein
  • Ace Combat 7: Skies Unknown
  • My Heroe One’s Justice
  • Naruto to Boruto: Shinobi Striker

Die gamescom findet ab dem 21. August 2018 in Köln statt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here