Blair Witch – Horror Game vorgestellt

Eine etwas überraschende Ankündigung auf dem Xbox Showcase war sicherlich Blair Witch. Dies ist ein neues Horrorspiel, das bereits in Kürze erscheinen wird.

0
46
- Advertisement Article Top Ad -

Horror-Fans dürfen sich nun freuen, zumindest wenn sie auf der Xbox One oder dem PC spielen. Auf der E3 2019 in Los Angeles stellte Microsoft Blair Witch vor, einen neuen Genrevertreter, der aus der First-Person-Perspektive gespielt wird. Der Release-Termin steht bereits fest, dieser ist am 30. August 2019.

Im Reveal-Trailer, könnt ihr euch die ersten gruseligen Gameplays ansehen. Thematisch liegt der Titel anscheinend im Wald, wo auch der erste Film spielt. Was als einfaches Abenteuer beginnt, entpuppt sich schnell als absolute Horrorreise, nachdem dämonische Kreaturen einen Menschen und seinen Hund angreifen.

Blair Witch Polizist Ellis erwartet mehr als eine gewöhnliche Untersuchung

Ihr übernehmt dabei die Rolle des ehemaligen Polizisten Ellis, der 1996 hilft, einen Jungen zu finden, der im Black Hills Forest bei Burkittsville, Maryland, verschwunden ist. Was als gewöhnliche Polizeiuntersuchtung beginnt, entpuppt sich als endloser Alptraum.

Verantwortlich für die Entwicklung von Blair Witch ist das Bloober Team, das sich bereits mit Layers of Fear im Horrorgenre einen Namen gemacht hat.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here