Doom 2 – Ankündigung auf E3?

Publisher und Entwickler Bethesda ist gerade dabei sich auf die E3 in Los Angeles vorzubereiten. Pete Hines erklärte in einem Interview, dass man gerade deshalb die Hölle auf Erden erlebe. Die Fans sind sich an dieser Stelle sicher, ein Doom 2 wird kommen.

0
527
Doom 2
- Advertisement Article Top Ad -

Viele Fans haben sich bereits seit einiger Zeit gefragt, ob Bethesda ein Doom 2 vorbereitet. Augenscheinlich wird hinter den Kulissen tatsächlich an dem Titel gearbeitet, denn Pete Hines hat nun die Gerüchteküche angeheizt.

Es ist bekannt, dass Hines ein sehr guter Marketing-Stratege ist und nichts sagt, ohne es auch tatsächlich sagen zu wollen. Wie es scheint ist das auch jüngst in einem Interview passiert.

So wurde Hines gefragt, ob er bereits Informationen zu dem Line-Up auf der E3 in Los Angeles geben könnte. Dieses verneinte er und erklärte, dass man im Moment noch nichts zu den Titeln sagen könne. Allerdings erlebe das Studio im Moment die Hölle auf Erden, weil die Vorbereitungen auf die Messe auf Hochtouren laufen.

Wer genau zugehört hat und sich in der Geschichte von Doom auskennt, der wird wohl die Alarmglocken läuten gehört haben. Denn das Original Doom 2 trug den Namen „Hell on Earth“, so könnte der Satz tatsächlich eine Andeutung auf den Titel sein.

So oder so, die Community ist bereits in heller Aufregung. Dennoch sollte man die Aussage noch mit Vorsicht genießen. Die Wahrheit wird wohl erst am 11. Juni 2018 um 3:30 deutscher Zeit ans Tageslicht kommen, denn dann wird Bethesda die eigene E3 Pressekonferenz abhalten.