Dragon Age 4 – Release frühstens 2020

0
48
Dragon Age 4
- Advertisement Article Top Ad -

Durch die Veröffentlichung von einem aktuellen Jahresbericht sind einige interessante Erkenntnisse aus dem Hause Electronic Arts zutage gekommen. Thematisiert wurden unter anderem Battlefield 6 sowie weitere Star Wars-Spiele – und auch das bestätigte Dragon Age 4 Thema war etwas überraschend. Seit der Bestätigung der Arbeit war es sehr still geworden um die Rollenspiel-Fortsetzung von BioWare.

CFO Blake Jorgensen griff dieses Thema bei Investoren auf und lieferte weitere Informationen zum Release-Termin des geplanten neuen Spiels. Die traurige Nachricht: Wir müssen sehr lange warten, bis wir das neue Dragon Age 4 tatsächlich in unseren Händen halten werden.

„Wir haben bereits öffentlich darüber gesprochen, dass es sich um ein in Arbeit befindliches Projekt handelt. Es ist durchaus möglich, dass es erst ab dem Geschäftsjahr 2022 kommt“, sagte der Finanzvorstand des Publishers. Das Geschäftsjahr 2022 läuft bis zum 31. März 2022, so dass man frühestens im April 2022 mit einer Freigabe rechnen kann. EA wird daher voraussichtlich das Geschäftsjahr 2023 anstreben, was sogar eine Veröffentlichung im ersten Quartal 2023 bedeuten könnte.

Dragon Age 4 – Content / Ausrichtung bisher noch nicht sicher

Ungeachtet davon hat Dragon Age 4 bisher nicht unbedingt einen reibungslosen Entwicklungsprozess durchlaufen. Mehrfach hat man die  Arbeit am Game neu begonnen und führte zu Revisionen. Creative Director Mike Laidlaw verließ das Projekt und der spätere General Manager Casey Hduson betonte, dass das Team immer noch versucht, herauszufinden, wie das nächste Dragon Age aussehen soll. BioWare stellte jedoch bereits damals klar, dass der neue Teil der RPG-Serie nicht vor 2021 wirklich Gestalt annehmen wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here