Facebook startet mit Facebook Gaming

0
101
Facebook Gaming
- Advertisement Article Top Ad -

Facebook ist auf dem Cloud-Gaming-Sektor auf Kundenfang. In einem umfangreichen Blog-Beitrag zu diesem Thema wird mitgeteilt, dass Facebook Gaming nun auch das Streaming von Spielen wie „Asphalt Legends“ ermöglicht. Das Feature ist über die Facebook-App und über den Browser (derzeit nur USA) nutzbar. In seiner ersten Bekanntgabe tritt Facebook auch direkt gegen seinen Konkurrenten Google Stadia an.

Es fällt auf, dass die klare Ankündigung „Wir versprechen nicht mehr, als wir halten können“ ein Seitenhieb gegen Google Stadia ist. Googles Cloud-Gaming-Service wurde mir mit gewaltigen Ambitionen präsentiert, scheint aber für das Unternehmen jedoch immer mehr zu einer Randerscheinung zu werden. So spricht es beispielsweise Bände, dass der neue Google Chromecast ohne eine Integration in Stadia auf den Markt gekommen ist. Nach Angaben von Facebook ist man langfristig vom Thema Cloud-Gaming überzeugt. Allerdings steht das Cloud Game Streaming für den Massenmarkt erst in den Anfängen.

Dabei geht es nicht darum, Computer und Konsolen zu ersetzen, sondern eine Erweiterung der bestehenden Plattformen zu offerieren. Man beginnt daher auch mit Handy-Spielen aus der sogenannten Cloud. Sukzessive wird dann die Infrastruktur ausgebaut und alle Arten von Spielen integriert. Facebook selbst will aber keinen eigenen Dienst entwickeln. Alle Spiele, die in der Cloud gestreamt werden, sollen genauso gespielt werden wie die Spiele, die man bereits auf Facebook spielt. Die Spiele können dann auf dem Handy wie native Handyspiele gespielt werden – zusätzlich aber auch über Maus und Tastatur am PC.

Facebook Gaming Streaming vorerst nur für Android und PC-Web

Facebook stellt zudem klar, dass die Cloud-Spiele vorerst nur für Android und das Web lanciert sind. iOS bleibt außen vor, denn es ist ungewiss, ob sich ein Launch bei Apples aktuellen App Store-Regelungen lohnt. Der Service startet mit zwei Formaten: Playable Ads zum Ausprobieren von Spielen und komplette, kostenlose Cloud Games. Die Titel findet man später direkt auf dieser Seite. Zunächst einmal beginnt das Ganze als eine Beta. Zu den in dieser Woche verfügbaren Spielen gehören „Asphalt 9: Legends“ von Gameloft, „Mobile Legends: Adventure“ von Moonton, „PGA TOUR Golf Shootout“ von Concrete Software, Inc. und „Solitaire“: Arthur’s Tale“ von Qublix Games. In den nächsten Wochen wird „Dirt Bike Unchained“ von Red Bull in die Liste aufgenommen.

Wie so oft beginnt das Cloud-Gaming derzeit erst in den USA. Gleichzeitig werden Spielernamen und spielbezogene Avatare für die Spieler eingeführt. Damit können sich Spieler in einem Spiel präsentieren, ohne ihren vollen Namen und ihr Profilbild zu verwenden. Auch der Bereich für Facebook Gaming wird ein neues Aussehen erhalten. Die neu gestaltete Registerkarte für Spiele bietet überarbeitete Funktionen zum Entdecken.

Wir werden sehen, wann Facebook das Cloud-Gaming in Europa weiter vorantreiben wird. Zunächst einmal werden alle genannten Funktionen in dieser Form in den USA eingeführt.