Fallout 4 – Stellungnahme von Bethesda zum Release-Wirrwarr

0
63
Fallout 4
- Advertisement Article Top Ad -

Wird Fallout 4 noch 2015 released oder wird es doch im Jahr 2016 auf den Markt kommen? Momentan befinden wir uns alle noch in einem wilden Wirrwarr- und Spekulationsdschungel rund um den Release von Fallout 4. Grund für diese geöffnete Büchse der Pandora war ein Eintrag im hauseigenen Shop von Bethesda Softworks. Dieser bezeichnete das Jahr 2015 als Release-Zeitraum für das kommende Rollenspiel.

Wie das mit solchen Informationen üblich ist, pflanzte sich auch diese fröhlich fort und bevölkerte binnen kürzester Zeit auch viele andere Händlerseiten und anschließend die Gamingnews-Portale.

So schnell der Termin aufgetaucht war, so schnell war dieser dann allerdings wieder verschwunden. Von einer Stellungnahme seitens Bethesda Softworks fehlte bis dato jede Spur. Jetzt allerdings hat sich das Unternehmen zu Wort gemeldet und behauptet, dass man ja überhaupt nichts mit der Verbreitung dieser Information zu tun habe. Schuld sind wie immer die anderen, in diesem Fall ein Drittunternehmen mit dem Namen Treehouse. Die Firma Treehouse betreibt die Online-Stores für verschiedene Entwickler und Publisher, unter ihnen auch den Shop von Bethesda Softworks und hat scheinbar ein Faible für lustiges Fanverwirren. Zumindest wenn es nach Aussage von Bethesda geht.

Es könnte aber auch sein, dass irgendwie diese Information so ganz aus Versehen offiziell kommuniziert wurde und man irgendwann allerdings merkte, dass das kleine Detail besser auf dem E3 Panel aufgehoben wäre. Bis zu diesem müssen wir uns wohl auch gedulden, um endlich an das Ende der Wollschnurr in dem Fallout 4 Release-Labyrinth zu kommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here