Ghost in the Shell Online – Termin für offene Beta enthüllt

Das Onlinespiel Ghost in the Shell wird noch diese Woche zu einem offenen Beta Test einladen, dieses enthüllte Entwickler Nexon und läutet damit das Ende der kostenpflichtigen Early-Access Phase ein. Einhergehend mit dem Start der offenen Beta wird auch ein Update veröffentlicht.

0
470
Ghost in the Shell

Bisher konnte man den eigentlich auf Free2Play ausgelegten Shooter Ghost in the Shell: Stand Alone Complex – First Assault Online nur kostenpflichtig als eine Early-Access Version spielen, doch damit soll bereits in den nächsten Tagen Schluss sein.

Laut Entwickler Nexon wird der Shooter am 28. Juli 2016 in die offene Beta-Phase übergehen und somit tatsächlich auf das Free2Play Modell wechseln. Interessierte Gaming-Fans können Ghost in the Shell Online via Steam herunterladen. Alternativ steht der Download auch über die Nexon-Global-Plattform bereit.

Das Team aus dem Hause Nexon hat allerdings noch weitere gute Nachrichten, denn einhergehend mit dem Start der offenen Beta, wird auch ein neues Update veröffentlicht. Dieses soll zahlreiche neue Inhalte und Features in das Spiel implementiert. So soll es unter anderem einen neuen Spielmodus geben, der nach Aussage des Teams von der Serie inspiriert wurde und diverse Neuerungen mit sich bringen wird. Auch Hacking-Elemente sollen für mehr Spannung sorgen. Des Weiteren haben die Entwickler einige Optimierungen am Gameplay vorgenommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT