Resident Evil 2 Remake – Enthüllung auf E3?

Laut diversen Gerüchten wird im Rahmen der diesjährigen E3 in Los Angeles auch Resident Evil 2 Remake einen Auftritt haben. Das Spiel soll auf der Messe offiziell enthüllt werden und zur Freude der Fans wird es grafisch einiges zu bieten haben.

0
686
Resident Evil 2 Remake
- Advertisement Article Top Ad -

Der Termin für die E3 in Los Angeles rückt immer näher und mit jedem Tag scheinen weitere Gerüchte rund um, kommende Spiele ans Tageslicht zu gelangen. So hat sich eine anonyme Quelle bei der Website Ryle on Horror gemeldet und etwas über Resident Evil 2 Remake geplaudert.

So soll das Spiel tatsächlich auf der E3 vorgestellt und in seiner vollen Pracht gezeigt werden. Die Grafik soll dabei tatsächlich ein Augenschmaus sein und sogar noch schöner ausfallen als Resident Evil 7. Laut der Quelle soll es sich bei dem Titel um den optisch schönsten der gesamten Reihe handeln.

Unter anderem wird die Photogrammetrie Technik eingesetzt, die für besonders realistische Texturen sorgt. Der Kleiderschrank von Claire wurde entstaubt und ihr Outfit modernisiert. Auch bei Leon hat sich optisch angeblich einiges getan.

Insgesamt sollen sich die Fans auf eine 4K Auflösung freuen und das auch auf der PlayStation 4.

Die Kamera soll sich nicht an Resident Evil 7, sondern an Resident Evil 4 halten und somit eine Schulterkamera sein.

An der Entwicklung sind angeblich auch alte Hasen beschäftigt, die bereits bei Resident Evil 4 und 2 maßgeblich mitgearbeitet haben.

Doch bei aller Freude, wir können an dieser Stelle die Quelle nicht verifizieren, ihr solltet die neuen Informationen rund um Resident Evil 2 Remake daher mit Vorsicht genießen.