Resident Evil 3 Remake – Offizielle Ankündigung bald?

0
102
Resident Evil 3 Remake
- Advertisement Article Top Ad -

Nach der Neuauflage von Leak of Resident Evil 3 ist man bisher davon ausgegangen, dass die offizielle Ankündigung im Rahmen der The Game Awards 2019 in der kommenden Woche erfolgt. Gastgeber und Produzent Geoff Keighley hat diese Einschätzung jedoch schon jetzt zurückgewiesen, obwohl es während der Preisverleihung zehn neue Ankündigungen geben soll.

Nichtsdestotrotz könnte die Ankündigung des Horror-Remakes in der neuen Woche erfolgen – noch vor Ende des Jahres. Wenigstens lässt ein weiterer Leak darauf schließen. Demnach soll Resident Evil 3 Remake stattdessen am Dienstag in Sonys inzwischen bestätigter Neuauflage des Videoformats „State of Play“ zu sehen sein – so zumindest heißt es aus einer zuverlässigen Quelle.

Resident Evil 3 Remake Teil einer großen Show?

Damit aber nicht genug: Der Leak deutet sogar darauf hin, dass das Horror-Remake ein „großer Fokus“ der neuen Show sein soll, welche etwa 20 Minuten dauern wird. Wahrscheinlich gibt es dann auch einen ersten Gameplay-Trailer zu sehen.

In Anbetracht der Tatsache, wie umfangreich das Resident Evil 2 Remake an die heutigen Bedingungen angepasst wurde, wird es interessant sein zu sehen, welche neuen Funktionen Capcom im Remake von Teil 3 implementiert. Es bleibt abzuwarten, ob der „State of Play“ einen Release-Termin beinhalten wird. Gerüchten zufolge wird Resident Evil 3 Remake im Herbst 2020 erhältlich sein.