Streets of Rage 4 – Release Termin bekanntgegeben

0
249
- Advertisement Article Top Ad -

Aus Sicht vieler Zocker ist es einfach nur eine lahme Schlägerei, für manch andere aber eine der am sehnlichsten erwarteten Fortsetzungen der letzten 25 Jahre: Streets of Rage 4. Heute gab der französische Publisher Dotemu den Erscheinungstermin für den Sidescroll-Brawler bekannt. Nach langem Warten geht es nun plötzlich richtig schnell.

Bereits am 30. April – und damit in knapp zwei Wochen – steht das Game für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC für 24,99 Euro zum Download bereit. Du kannst allein, lokal mit bis zu vier Personen oder online als Duo kämpfen, um eine ganze Reihe von Straßenschlägern mit verschiedenen Kombos, Würfen und Spezialbewegungen auseinander zu nehmen.

Streets of Rage 4 kommt mit Retro-Inhalten

Es wird auch einen Battle Mode geben, in dem bis zu vier Spieler allein oder als Team gegeneinander antreten können. Ein weiteres Highlight für die Fans ist der Retro-Inhalt: Bekannte Charaktere aus den drei Vorgängern können im Pixellook gespielt werden, und auf Wunsch wird die Handlung von den Original-Soundtracks aus Streets of Rage und Streets of Rage II begleitet.

Oberhalb der News findet ihr den Trailer zum neuen Kampfmodus.