Sword Coast Legends – Neues, auf D&D basiertes Rollenspiel erscheint 2015

0
416
- Advertisement Article Top Ad -

Fans des Dungeons & Dragons Universums können frohlocken, denn für sie wird noch dieses Jahr ein neues Rollenspiel erscheinen. Sword Coast Legends wird zur Zeit von den Studios n-Space und Digital Extremes entwickelt und soll später über verschiedene digitale Vertriebsplattformen, wie beispielsweise Steam, vertrieben werden.

Neben einer Einzelspielerkampagne, wird Sword Coast Legends auch einen Koop-Modus für 5 Spieler anbieten. Das besondere Feature erinnert dabei an die alten Pen and Paper Spiele. Einer der 5 Spieler wird nämlich in die Rolle des Dungeonmasters schlüpfen und wie in den alten Zeiten den Spielern eine ganz einzigartige Herausforderung bieten. Der Dungeonmaster wird dabei nicht nur über die taktischen Kämpfe wachen, sondern auch selbst Monster steuern und den Dungeon zu einem gefährlichen Ort umgestalten können. In Echtzeit können dann Fallen ausgelegt, verschiedene Kreaturen platziert und Kämpfe ausgelöst werden.

„Der Dungeon-Master-Modus erlaubt es Spielern, die Rolle eines Echtzeit-Dungeon-Masters zu spielen – und zwar auf eine Art und Weise, wie es sie so noch nie zuvor in Videospielen gegeben hat. Dungeon-Master können Zusammentreffen mit Gegner auslösen sowie Monster platzieren, befördern, verwalten und sogar steuern. Außerdem lassen sich Fallen platzieren und Party-Mitglieder belohnen oder bestrafen – und das alles in Echtzeit“, erklärte Dan Tudge, der Präsident von n-Space.

Neben diesem Echtzeit-Dungeon-Management wird man auch vorab ganze Kampagne durch spezielle Tools ausklügeln können, somit können die Spieler selbst auf den Inhalt von Sword Coast Legends einwirken. Für mehr Spannung sollen zukünftig übrigens auch noch DLCs sorgen.