Tales of Arise – Release des RPG wurde verschoben

0
95
- Advertisement Article Top Ad -

Mit Tales of Arise kommt ein RPG von Bandai Namco auf den Markt, dessen Entwicklung einige von euch sicherlich schon eine Weile verfolgen. Der Ableger der umfangreichen Tales-Reihe hat nämlich die Absicht, ein größeres Publikum im Westen anzusprechen. Und damit das Vorhaben auch gelingt, hat man das Spiel erst vor Kurzem nach hinten verschoben. Als Begründung gab man an, dass man am Spiel noch den nötigen Feinschliff vornehmen wolle. Nun hat sich der Publisher zum Release geäußert und auch Versionen für die Sony PlayStation 5 und Xbox Series X beziehungsweise  Xbox Series S bestätigt.

So soll Tales of Arise nun am 10. September 2021 für die Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4, PlayStation 5 und PC erscheinen.  Auf den Next-Generation-Konsolen soll das Spiel reduzierte Ladezeiten und zwei Grafikmodi bieten: einen Performance-Modus mit 60 FPS und einen High-Quality-Modus mit 4K. Auf der PlayStation 5 wird zudem das haptische Feedback DualSense implementiert sein.

Tales of Arise war eigentlich für das Jahr 2020 vorgesehen, wurde dann allerdings mehrfach verschoben. Wenn ihr einen Blick auf das Spiel werfen wollt, findet ihr weiter oben einen Trailer. Nun heißt es abwarten und hoffen, dass die Entwickler das Spiel schnell finalisieren und das Release-Datum einhalten können.