Tom Clancy’s Splinter Cell – Ankündigung auf der E3?

Wird das Flehen der Community endlich erhört? Gibt es auf der E3 2019 tatsächlich eine Ankündigung eines neuen Splinter Cell Teils? Zumindest gibt es im Vorfeld der E3 2019 erste Anzeichen dafür, dass Ubisoft eine Fortsetzung der Stealth-Action-Serie auf der Gaming-Messe ankündigt.

0
142
Splinter Cell
- Advertisement Article Top Ad -

Es ist schon etwas Zeit verstrichen, seit der Veröffentlichung von Tom Clancy’s Splinter Cell: Blacklist im Jahr 2013 warten die Fans der Reihe auf eine Fortsetzung. Zwar betonte Ubisoft in der Vergangenheit oftmals, dass die Reihe nicht „begraben“ ist, hat aber die Community ansonsten immer wieder warten lassen.

Nun aber gibt es Anzeichen dafür, dass auf der E3 2019 endlich ein neuer Splinter Cell Teil angekündigt wird.

Grund für die Vermutung ist ein versehentlich veröffentlichter Produkteintrag bei US-Händler GameStop. Zwar wurde dieser inzwischen wieder vom Netz genommen, dennoch könnte dies darauf hindeuten, dass Ubisoft auf der E3 2019 in der nächsten Woche endlich einen neuen Teil der Reihe ankündigt.

Dem Produkteintrag zufolge handelt es sich bei dem Artikel zwar nicht um ein neues Videospiel der Serie, sondern um eine Nachbildung des Displays von Sam Fisher, das für 39,99 US-Dollar verkauft werden soll. In diesem Zusammenhang wird ausdrücklich von einem „E3-Sammlerstück“ gesprochen, das bedeutet einem Sammlerstück anlässlich der kommenden Messe.

Wird auf der E3 2019 ein neuer Splinter Cell Titel angekündigt?

Aufgrund der Tatsache, dass ein solches Produkt ohne entsprechende Spielankündigung seitens Ubisoft nicht auf den Markt gebracht wird, geht man davon aus, dass es sich hierbei um einen Zusatzartikel handelt. Spätestens bei der E3-Pressekonferenz von Ubisoft am Montag, den 10. Juni 2019, wird Klarheit herrschen – um 22.00 Uhr beginnt sie.