Ubisoft – Fünf neue Spiele im kommenden Geschäftsjahr

0
53
Ubisoft
- Advertisement Article Top Ad -

Ubisoft teilt in seinem Geschäftsbericht nicht nur die Verschiebung von Watch_Dogs: Legion, Rainbow Six: Quarantäne und Gods & Monsters mit, sondern bestätigt gleichzeitig, dass sie im kommenden Geschäftsjahr mit fünf AAA-Titeln aufwarten wollen.

Das neue Geschäftsjahr beginnt am 1. April 2020 und läuft bis zum 31. März 2021 – in dieser Zeit sind nun fünf Top-Titel zu erwarten. Drei davon sind angesichts der Verschiebungen bereits bekannt, da die für dieses Geschäftsjahr tatsächlich geplanten Spiele im Fünfer-Pack enthalten sind. Die Frage bleibt also offen: Was sind die beiden anderen AAA-Titel im neuen Geschäftsjahr?

Ein heißer Tipp wäre sicherlich das Piraten-Epos Skull & Bones, das schon lange angekündigt ist, aber das gehört nicht zu diesen Titel auf die wir uns freuen dürfen. Denn auf einer Konferenz zu den Geschäftszahlen wurde bestätigt, dass dieses nun tatsächlich erst im Geschäftsjahr 2021/2022 erscheinen wird.

Zwei neue Titel von Ubisoft 2020/2021 – Welche werden es?

Das bedeutet, dass zwei AAA-Titel, die Ubisoft im nächsten Jahr veröffentlichen will, noch völlig unbekannt und nicht angekündigt sind. Da ein neues Assassin’s Creed in diesem Jahr nicht veröffentlicht wurde, wäre ein neuer Ableger der Action-Serie eine Option. Und auch die Fortsetzung der Division 2 wurde bereits angedeutet. Und dann gibt es noch eine Serie, auf die die Fans seit vielen Jahren gewartet haben: Splitter Cell. Es wird spannend bleiben, auf welche beiden Titel Ubisoft sich mittelfristig aus dem Ärmel schütteln wird. Wir werden euch auf dem Laufenden halten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here