Xbox Game Pass – weitere Spiele im Dezember

0
117
Xbox Game Pass
- Advertisement Article Top Ad -

Microsoft hat bereits erklärt, welche Spiele im Dezember 2020 in den Xbox Game Pass aufgenommen werden. Nun werden anlässlich der The Game Awards weitere Spiele hinzugefügt. Vielleicht ist das eine gute Übersicht für euch, damit ihr keinen der Neuzugänge in der Spiele-Flatrate verpasst.

Folgende Spiele werden bald im Xbox Game Pass enthalten sein:

  • Mørkredd -bereits verfügbar
  • Celeste – bereits verfügbar
  • Code Vein (Android & Console) – 17. Dezember
  • The Elder Scrolls V Skyrim (Android & Console) – 15. Dezember
  • Beholder – Complete Edition (Android & Console) – 17. Dezember
  • Neoverse (Console & Android) – 17. Dezember
  • Monster Sanctuary (PC) – bereits verfügbar
  • MotoGP 20 (Android, Console & PC) – 17. Dezember
  • Killer Queen Black (Console)
  • Among Us (PC) – 17. Dezember
  • Cybershadow (Console & PC)
  • The Medium (Console & PC)
  • My Friend Pedro (Android) – 17. Dezember
  • Phogs! (Android & Console) -bereits verfügbar
  • Monster Train (Console) – 17. Dezember
  • The Dark Pictures Anthology: Man of Medan (PC) – 17. Dezember
  • Wilmot’s Warehouse (Console & PC) – 17. Dezember
  • Yakuza 3 Remastered (Console & PC)
  • Yakuza 4 Remastered (Console & PC)
  • Yakuza 5 Remastered (Console & PC)
  • Yakuza 6: The Song of Life (Console & PC)

Zusätzlich wird EA Play ab dem 15. Dezember 2020 nicht mehr nur für Konsolen Teil des Xbox Game Pass Ultimate sein. Auch PC-Spieler werden in den Genuss des Angebots kommen.

Doch leider fallen auch einige Titel aus dem Xbox Game Pass heraus (ab 30. Dezember 2020):

  • Farming Simulator 17 (Konsole & PC)
  • Football Manager 2020 (PC)
  • Mortal Kombat X (Konsole)