Epic Games Store – Anno 1800 weiterer Exklusiv-Titel

Das Duell um exklusive Game-Titel zwischen Steam und Epic Games geht in die nächste Runde: Ubisoft hat sich nun auch bei Anno 1800 für den Epic Games Store entschieden.

0
145
Epic Games Store
- Advertisement Article Top Ad -

83843Seit dem Launch des Epic Games Store versuchen die Macher, den Konkurrenten Steam mit PC-exklusiven Releases zu übertreffen. Einer der ersten Top-Titel: Tom Clancy’s The Division 2 feiert inzwischen sein Debüt. Und auch Ubisoft scheint überzeugt zu sein.

Der Entwickler und Publisher hat nun angekündigt, dass die kommende Wirtschaftssimulation Anno 1800 exklusiv über den Epic Games Store erhältlich sein wird. Nach der Veröffentlichung am 16. April 2019 wird der neue Teil der Steam’s-Serie, der in Deutschland besonders erfolgreich ist, als alternative Plattform genutzt.

Die entsprechende Ankündigung wurde vom Steam Betreiber Valve veröffentlicht. In einer Erklärung heißt es, dass Ubisoft sich entschieden hat, „das Spiel exklusiv über einen anderen PC-Shop zu vertreiben“. Anders als bei Metro Exodus wird man jedoch Vorbestellungen von Anno 1800 auf Steam erfüllen. Jeder, der den Titel bereits im Voraus über den Valve-Service erworben hat, kann ihn dort weiterhin in seine Bibliothek aufnehmen. Es wird auch möglich sein, über Steam zu spielen und alle zukünftigen Updates über die Plattform zu beziehen.

Epic Games Store – weitere Ubisoft-Titel sollen folgen

„Wir entschuldigen uns bei Steam-Kunden, die erwartet haben, dass das Spiel nach dem Veröffentlichungsdatum am 16. April verfügbar sein wird“, so Valve abschließend. Der Schritt ist jedoch keine große Überraschung mehr, da Ubisoft und Epc Games bereits Anfang des Monats auf der GDC angekündigt hatten, ihre Exklusivitätsvereinbarung auf „mehrere große PC-Versionen“ auszudehnen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here