Anthem – Romanzen könnten künftig kommen

Bisher fehlt von Romanzen in Anthem jede Spur. Deshalb zeigten sich die eingefleischten Fans teilweise bereits enttäuscht über diese Tatsache. Entwickler BioWare hat sich in diesem Zusammenhang geäußert und erklärt, dass Romanzen in Zukunft implementiert werden könnten, wenn sich Fans dieses wünschten.

0
456
Anthem
- Advertisement Article Top Ad -

Unter der Hand gilt Anthem als Konkurrenz zu Destiny und die Fans beäugen das neue Spiel etwas mit Argwohn. Scheint es sich doch von anderen BioWare Spielen weg zu entwickeln und neue Wege zu gehen. Auch bei einem Feature wird der Action-Shooter anders sein, als die anderen Spiele von BioWare. Denn romantische Gefühle werden erst einmal nicht aufkommen.

Laut General Manager Casey Hudson waren Romanzen immer eine wichtige Säule in den Spielen von BioWare. Deshalb stellte sich das Team diese Frage durchaus, dennoch entschied man sich dagegen, denn das Storytelling sollte in die Richtung von Action gehen. Kategorisch ausschließen möchte das Team Romanzen inzwischen nicht, denn wenn Spieler und Fans des Titels diesen Schritt gehen möchten, so sei das in Zukunft durchaus denkbar.

Wie es scheint möchte BioWare erst einmal den Erfolg des Titels abwarten, bevor das zuständige Team weitere Inhalte und den Weg in eine romantischere Richtung plant. Verübeln kann man es den Entwicklern nicht, denn schließlich wagt sich BioWare mit Anthem auf einen neuen Pfad.

Der Titel soll am 22. Februar 2019 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here