Apex Legends – Solomodus kommt, aber…

Vor kurzem deutete die Analyse eines Dataminers darauf hin, dass ein Solomodus in Apex Legends im Anmarsch sein könnte. Nun wurde dieser Modus offiziell angekündigt, jedoch mit einem Haken.

0
105
Apex Legends
- Advertisement Article Top Ad -

Apex Legends konzentiert sich derzeit auf Drei-Mann-Teams und verzichtet auf den sonst üblichen klassischen Solomodus, wie wir es von anderen Battle Royal-Titeln gewohnt sind. Das soll sich nun aber offensichtlich ändern, denn laut eines Dataminer hat Respawn Entertainment wohl erste Schritte unternommen, einen Solomodus ins Spiel zu integrieren.

Der Solomodus wird im Rahmen der Iron Crown Collection in Apex Legends eingeführt. So ist auch der Haken des ganzen offensichtlich: Der Spielmodus, wird wohl nur während der Veranstaltung spielbar sein. Dieses beginnt am 13. August und dauert bis zum 27. August.

In einem auf Twitter veröffentlichten Teaser sind einige Legenden des Spiels im Solomodus zu sehen, darunter Bangalore und Bloodhound.

Apex Legends – Solomodus vielleicht doch dauerhaft?

Es ist durchaus möglich, dass Respawn Entertainment dieses Event auch dazu nutzen wird rauszufinden, wie beliebt ein Solos-Modus in Apex Legends ist. Sollte sich dies bewähren, ist es durchaus denkbar, dass die LTM später dauerhaft seinen Weg in das Spiel findet.