Apex Legends – Überarbeitungen am Stufenaufsteig & mehr

0
188
Apex Legends
- Advertisement Article Top Ad -

Respawn Entertainment diskutiert in einem Blog-Eintrag über eine Reihe von Veränderungen, die nun im Battle Royale Hit Apex Legends umgesetzt werden. In erster Linie wird das Aufrüstungssystem grundlegend überarbeitet, einschließlich einer Erhöhung der Level-Cap.

Ab sofort wird der Level-Cap von 100 auf 500 angehoben. Somit ist es nun möglich 199 Apex-Pakete zu erhalten, wenn man die max. Stufe erreicht hast. Weitere Details zu den neuen Stufen findest du in diesem Blog-Eintrag.

Das neue Aufstiegssystem ändert auch, wie schnell du auf Stufe 100 steigst, was Neueinsteigern einen besseren Start ermöglicht. Spieler unter Level 100 und Spieler, die das obere Limit erreicht haben, erhalten rückwirkend die Apex-Pakete, die sie im Rahmen des neuen Systems erhalten hätten. Zusätzlich erhalten Spieler zwischen Level 110 und 500 alle 10 Level eine neue Plakette.

Apex Legends Überarbeitung umfasst nicht nur Stufenanstieg

Aber das ist noch nicht alles, denn 36 neue Weapon Lucky Charms finden auch ihren Weg ins Spiel, um Ihre Lieblingshöcker anzupassen. Die neuen Gegenstände sind in den Paketen Epic und Legendary Apex erhältlich. Einzigartige Glücksbringer auf Spielerebene, die auf den neuen Stufenabzeichen basieren, können bei den Stufen 100, 200, 300, 400 und 500 erworben werden.

Nicht zuletzt feiert Apex Legends die jüngste Veröffentlichung von Star Wars Jedi: Gefallener Auftrag vom Publisher EA. Deshalb gibt es jetzt eine spezielle Star Wars-Skin namens BP-1. Diese ist über Pathfinder freischaltbar und lehnt sich vom Design an BD-1 an. Das Beste von allem, alles, was du tun musst, um den Skin zu erhalten, ist sich in den Battle Royal-Titel einzuloggen.