ARK: Survival Evolved

ARK: Survival Evolved – Titanosaurus und das Spielen als Kreatur

Im Rahmen der PC Gaming Show haben die Entwickler aus dem Hause Wildcard einige kommende Features von Ark: Survival Evolved vorgestellt. Neben dem im Juni erscheinenden Update 243, das ein neues Biom und den Titanosaur in die prähistorische Welt des Survival-Titels einbindet, dürfen sich die Fans auch auf ein sehr besonderes Schmankerl freuen. Im Laufe des Jahres wird man nämlich in die Haut jeglicher auf dem Planeten lebender Kreaturen schlüpfen und sein eigenes Rudel aufbauen können.

ARK: Survival Evolved – Und plötzlich nervte ein Rollback

Der Ausfall des Amazon-Web-Service am letzten Mittwoch hatte auch auf Spieler von Ark: Survival Evolved Auswirkungen. Wildcard musste nämlich mit einem Rollback diverse Fehler ausbügeln. Die Fans sind nicht begeistert, doch immerhin gibt es eine Entschädigung.

ARK: Survival Evolved – Kein Server-Wipe beim Release

Entwickler Wildcard hat eine zukunftsträchtige Entscheidung getroffen. Im offiziellen Forum von Ark: Survival Evolved kündigte ein Sprecher an, dass es beim Release des Early-Access Titels keinen Server-Wipe geben werde.

Ark: Survival Evolved – Release-Termin und Infos zu DLC Extinction

Entwickler Wildcard hat dem Warten ein Ende bereitet und zumindest den Release-Termin des kommenden Ark: Survival Evolved DLC’s Extinction bekanntgegeben. Weitere Informationen zu der Erweiterung gab es dann noch obendrauf.

ARK: Survival Evolved – PC Patch v260 erschienen

Während ihr euch auf die Jagd auf gebebt, haben die Entwickler von Ark: Survival Evolved mit dem heute erschienen Patch v260 für PC einigen Bugs den Gar ausgemacht. Das kleine Patchpaket bringt aber nicht nur Bugfixes, sondern auch eine neue Tek-Technologie sowie eine neue Säbelzahnkatze. Des Weiteren gab es weitere Optimierungen am Code und kleinere Balancing Anpassungen.

ARK: Survival Evolved – Der Biber Holzfäller ist da

Entwickler Wildcard hat wieder einmal einen Patch für Ark: Survival Evolved im Gepäck. Das Update mit der Version 236 bringt eine überdimensionalen Biber und diverse Fesselspielchen in die prähistorische Welt.

ARK: Survival Evolved – Auf der PS 4 sind die Dinos...

Ab sofort können auch PlayStation 4 Besitzer in dem Survival-Titel Ark: Survival Evolved mitmischen. Entwickler Wildcard hat das Spiel für die Sony Konsolen veröffentlicht. Käufer der PlayStation 4 Pro können sich sogar über diverse Optimierungen und Anpassungen freuen. Das Spiel kostet im Moment 34,99 Euro in der Founder’s Edition. Teurer wird es, wenn man sich auch die Erweiterung Scorched Earth zulegen möchte.

ARK: Survival Evolved – Patch 255 veröffentlicht

Entwickler Wildcard Studios hat einen neuen Patch für Ark: Survival Evolved veröffentlicht. Das Update mit der Version 255 implementiert diverse Dinos und neue Tek-Features in die virtuelle Welt des Spiels.

ARK: Survival Evolved – Ran an die Osterhasen mit Patch 237

Entwickler Wildcard hat einen neuen Patch auf die Ark: Survival Evolved Server aufgespielt. Das Update mit der Version 237 startet das Osterevent und fügt mit der Eis- und Sumpfhöhle zwei neue Gebiete in die virtuelle Welt des Überlebensspiels ein.

ARK: Survival Evolved – Berittener Kampf angekündigt

Berittene Spieler sollen schon in nächster Zeit bei Ark: Survival Evolved auch tatsächlich im Kampf mitmischen können. Im Moment sind sie eher auf die Zuschauerbank verbannt und können auf ihren Dinos nicht aktiv ins Kampfgeschehen eingreifen. Bereits mit Patch 248 soll die Änderung in Kraft treten.
- Advertisement -

Neuste Videos

Angesagt