ARK: Survival Evolved – ARKaeology-Event gestartet

Entwickler Wildcard hat den Startschuss zu einem neuen Event in Ark: Survival Evolved gegeben. Ab sofort können sich die Spieler in das ARKaeology-Event stürzen und somit verschiedene kosmetische Gegenstände freischalten. Auch Gegenstände aus vergangenen Events sind in dem Zeitraum erhältlich.

0
233
Ark: Survival Evolved
- Advertisement Article Top Ad -

Fans von Ark: Survival Evolved dürfen sich über ein neues Event freuen. ARKaeology läuft bis zum 15. Juli 2018 habt ihr die Chance euch kosmetische Gegenstände zu verdienen. Überall auf der Welt des Survival-Titels hat Entwickler Wildcard Knochen versteckt. Diese gilt es zu finden.

Hat man genug Knochen eingesammelt, kann man diese gegen kosmetische Gegenstände eintauschen. Für die Dinos und euren Charakter stehen somit vier Skins zur Verfügung. Ihr dürft euch also auf das „Pachycephalosaurus-Kostüm“ für den Stygimoloch, das „Triceratops-Kostüm“ für den Styracosaurus, „Brontosaurus-Kostüm“ für den Brachiosaurus und einen neuen Hut für euch selbst freuen.

Des Weiteren stehen auch noch ältere Skins wieder bereit, um ergattert zu werden. Wer also in den vergangenen Events keine Chance hatte alles zu sammeln, der kann nun auf eine neue Chance hoffen.

Das ARKaeology-Event ist übrigens auf allen Plattformen verfügbar, auf denen Ark: Survival Evolved gespielt wird. Übrigens, wenn ihr euch noch nicht in die Welt von Ark begeben habt und mit dem Kauf liebäugelt, dann habt ihr bis zum 21. Juni 2018 noch die Möglichkeit ein Schnäppchen zu machen. Im Moment ist Ark via Steam noch für 19,80 Euro erhältlich. Eine satte Ersparnis von 67%.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here