ARK: Survival Evolved – Nintendo Switch Version kommt

Das Entwicklerstudio Wildcard hat nun ein Release-Termin für ARK: Survival Evolved auf der Nintendo Switch veröffentlicht. So schön die Nachricht auch sein mag, die Spieler sind skeptisch und verwirrt gleichzeitig über diese Ankündigung.

0
73
- Advertisement Article Top Ad -

 ARK: Survival Evolved das sehr beliebte, aber auch viel kritisiert Survival Spiel möchte den Schritt auf die Nintendo Switch wagen. Nach der Ankündigung im März 2018 folgt nun endlich ein fester Termin für das Release. Dieser ist auf den 30. November 2018 gelegt. Laut Entwickler, wird es sich bei der Nintendo Switch Version um genau dieselbe handeln, welche auch auf dem PC, PlayStation 4 und Xbox One gespielt wird.

ARK: Survival Evolved – Das kann das Spiel auf Nintendo Switch:

  • gleicher Content-Umfang wie auf den anderen Plattformen
  • über 100 verschiedene Kreaturen u.A. Dinosaurier jagen
  • ausgefeiltes Crafting System für Rüstung und Waffen
  • umfangreicher Base-Bau
  • uvm.

ARK: Survival Evolved

Des Weiteren gibt es auch einen ersten Trailer der Nintendo Switch Version, welcher diverse Spielszenen zeigt. Der Trailer lässt viel hoffen, die Grafik schaut gut und ansprechend aus. Anhand einiger Spielszenen erkennt man jedoch, dass nicht überall hochauflösende Texturen verwendet wurden. Der Grund liegt klar auf der Hand – im Vergleich zum PC oder PlayStation 4, fehlt es einer Nintendo Switch einfach an der nötigen Leistungsstärke.

ARK: Survival Evolved – Lag Party auf der Switch?

Die Spielergemeinschaft ist durchzogen von jenen die verwundert, als auch überrascht sind. Natürlich freut es die Fans, dass ARK: Survival Evolved für den neusten Nintendo Handhelden verfügbar wird. Es gibt aber auch einige große Fragezeichen. Eines davon ist die Frage nach der Performance. Wenn man bedenkt, dass so mancher PC mit ARK ins Straucheln gerät, fragt man sich, wie das eine Nintendo Switch packen soll.

Einigen sind da noch die Worte von Jesse Rapczak, dem Co-Creative Director von ARK: Survival Evolved im Ohr, wo es hieß, dass eine Umsetzung „sehr aufwänding“ wäre. Wir dürfen also gespannt sein, welche Maßnahmen die Entwickler getroffen haben um das es zu keiner Diashow auf der Nintendo Switch kommt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here