ARK: Survival Evolved – Server-Wipe kommt doch, aber nicht für alle

Das Survival-Spiel mit Dinosauriern startet endlich in die finale Fassung. Dazu versprach der Entwickler bestimmte Dinge, von denen er plötzlich nichts mehr weiß.

0
187
ARK: Survival Evolved Release
- Advertisement Article Top Ad -

Das Entwicklerstudio Wildcard Studios versprach noch vor wenigen Wochen, dass es keinen Server-Wipe geben würde. Man wolle die Server so lassen und zusätzlich neue Server anbieten. Das hat sich plötzlich erledigt, der Wipe wird kommen. Allerdings soll es nur kaum genutzte Server treffen. Darunter versteht das Studio, dass auf einem solchen Server nur sieben oder weniger Spielern aktiv zocken. Eine Liste der Server, die zurückgesetzt werden, findet ihr hier. Sie wurden im offiziellen Forum von ARK: Survival Evolved bekannt gegeben.

Die so genannten Legacy-Server erhalten keinen Support mehr. Bei diesen Servern handelt es sich um „alte“ Server, die noch aus der Early-Access Zeit sind. Damit brechen die Entwickler ihr Versprechen, denn sie wollten auch die Legacy-Server weiterhin unterstützen. Wenigstens erhalten auch diese noch Updates und Patches.

Über das Obelisken-Terminal soll es möglich sein, seinen Charakter, seine Items und Dinosaurier auf einen anderen Server zu transferieren. Wildcard spricht hier auch von Server-Problemen, denn aktuell ist es noch nicht möglich. Es soll auch der Grund sein, weshalb man sein Wort nicht halte.

Der Community-Manager sagte hierzu auf Nachfrage: „Wenn die aktuellen Server am 29. August zu Legacy-Servern werden, stellen wir den Kunden-Support für sie ein. Alle verbleibenden Tickets an unser Support-Team werden gelöscht, zukünftig werden Tickets von Spielern auf Legacy-Servern nicht mehr akzeptiert. Unser Kunden-Team wird sich in Zukunft darauf konzentrieren, die neuen Server zu unterstützen, die so unter deutlich weniger Problemen als die Server in der Early-Access-Phase leiden werden. Leider liegt es außerhalb unserer Möglichkeiten, das Gleiche für die Legacy-Server zu bieten.“

ARK: Survival Evolved erscheint in seiner finalen Fassung am morgigen Dienstag, dem 29. August für PC, Playstation 4 und Xbox One.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here