Arma 3 – Neuer Content im Marksmen-DLC

Der Termin für den nächsten DLC für die Militär-Simulation ArmA 3 steht fest. Wie Bohemian Interactive und Peter Games mitteilten, wird der Marksmen-DLC bereits Anfang April veröffentlicht.

0
308
- Advertisement Article Top Ad -

Neuer Content winkt den Spielern von ArmA 3, die Militär-Simulation von Peter Games und Bohemia Interactive wird am 8. April 2015 einen neuen DLC spendiert bekommen.

Hauptbestandteil des Marksmen DLC sind sieben verschiedene Waffen, diese teilen sich in fünf Präzisionsgewehre und zwei mittelschwere Maschinengewehre auf. Um mit diesen neuen Errungenschaften auch besser treffen zu können, werden auch noch verschiedene Zielfernrohre Inhalt des DLC sein.

Des Weiteren sollen verschiedene neue Tarnanzüge vor unliebsamen Entdeckungen auf gefährlichen Missionen schützen und zwei neue Zielmarkierer das Angreifen aus der Distanz ermöglichen.

Einhergehend mit der neuen Ausrüstung soll ein weiterer Patch für einen neuen Multiplayer-Modus, ein Übungsszenario und verschiedene Schulungskurse sorgen.

Für eine bessere Übersicht über seinen eigenen Fuhrpark und auch die Ausrüstung, werden Spieler in Zukunft auf das virtuelle Arsenal zurückgreifen können. In diesem wird man nicht nur eine Übersicht über das Eigentum bekommen, sondern dieses teilweise auch personalisieren können.

Abgerundet werden diese Updates mit einer Optimierung des Waffenhandlings und der Verbesserungen der Waffen-Soundeffekte.

Für den ArmA 3 Marksmen DLC müssen Militärfans übrigens 12,99 Euro via Steam berappen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here