Assassin’s Creed: Origins – Erster DLC veröffentlicht

Entwickler Ubisoft hat den ersten DLC für das Spiel Assassin’s Creed: Origins veröffentlicht. Das Paket mit dem Namen „Römisches Zenturio-Paket“ enthält neben einer neuen schicken Kleidung weitere Ausrüstung und ein Reittier.

0
194
- Advertisement Article Top Ad -

Bei den Assassin’s Creed: Origins Entwicklern geht es Zug um Zug, das Team hat zwei Wochen nach dem Release des Spiels ein erstes Inhaltspaket veröffentlicht. Dieses enthält zwar keinen neuen Content, dafür aber immerhin etwas fürs Auge. Das „Römisches Zenturio-Paket“ bringt nämlich ein neues Kleidungsset für euren ägyptischen Helden Bayek. Dieser kann sich somit sofort als Römischer Zenturio verkleiden. Doch bei der Kleidung bleibt es natürlich nicht, ebenfalls mit dabei sind neue Waffen, ein Schild und ein spezielles Reittier.

Für die Season Pass Besitzer ist der neue DLC selbstverständlich inklusive. Alle anderen Assassin’s Creed: Origins Fans dürfen 6,99 Euro auf den Tisch legen.

Gegen den Katze-Im-Sack-Effekt haben die Entwickler übrigens ein Video veröffentlicht. Dieses zeigt die Kleidung in voller Pracht und in bewegten Bildern. Zu finden ist das Video am Anfang unseres Artikels.

Assassin’s Creed: Origins ist steht seit dem 27. Oktober 2017 in den Regalen der Händler und ist für PC, Playstation 4, sowie für die Xbox One verfügbar. Der Titel bringt uns in das alte Ägypten und lehrt uns die die Anfänge der Bruderschaft.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here