Batman: Arkham Knight – Linux und Mac Versionen abgesagt

0
223
- Advertisement Article Top Ad -

Der Action Titel Batman: Arkham Knight kommt nicht aus den negativen Schlagzeilen heraus. Nachdem es monatelang Ärger um die PC-Version des Titels gab, stehen nun die Mac und Linux Versionen von Batman: Arkham Knight im Fokus der Schlagzeilen. Doch keine Sorge einen solchen verpatzen Release wie bei der PC-Version wird es definitiv nicht geben. Der Grund hierfür ist, dass diese Versionen gar nicht erst veröffentlicht werden.

Wie der Publisher Warner Bros. nun mitteilte wurde die Portierung des Titels für Mac und Linux Systeme in die ewigen Jagdgründe geschickt. Schluss, Aus, Ende, vorbei ist der der Traum der Fans, die auf diese beiden Versionen gewartet haben.

Doch warum diese Entscheidung? Tja das bleibt wohl bis auf weiteres ein Geheimnis der Entwickler und des Publishers. Spekulieren kann man jedoch und wohl der verkorksten PC-Version die Schuld geben. Vielleicht haben die Verantwortlichen aus dem Release-Desaster der PC-Version von Batman: Arkham Knight einfach gelernt und den Bremsriegel gezogen, bevor es zur nächsten Katastrophe kam.

Vorbesteller beider Versionen müssen zumindest nicht um ihr Geld fürchten, denn der Kaufbetrag wird selbstverständlich zurückerstattet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here