Battlefield 1 – Genauer Release-Termin für Turning Tides Teil 2

Publisher Electronic Arts und Entwickler DICE haben den genauen Termin für das Erscheinen des zweiten Teils der Battlefield 1 Erweiterung Turning Tides bekanntgegeben. Wer den Season Pass besitzt, der kann bereits am 30. Januar 2018 auf die Inhalte zugreifen. Auch die Startuhrzeiten der Wartungsarbeiten wurden für die einzelnen Plattformen genannt.

0
502
Battlefield 1
- Advertisement Article Top Ad -

Fans von Battlefield 1 warten bereits seit geraumer Zeit auf den Release des zweiten Teils von Turning Tides. Doch bereits am morgen Tag, dem 30. Januar 2018 ist es soweit. Zumindest für den Teil der Spieler, der sich einen Season Pass gekauft hat. Alle anderen Spieler müssen sich hingegen noch einige Wochen gedulden.

Damit der Patch aufgespielt werden kann, müssen erst einmal Wartungsarbeiten durchgeführt werden. Diese starten auf den drei Plattformen zu unterschiedlichen Zeiten. Für PC-Spieler heißt es deshalb um 9 Uhr alles offline. Die Wartungsarbeiten für PlayStation 4 geht es ab 11:00 Uhr los. Am Schluss kommt die Xbox One, hier werden die Server um 13:00 Uhr heruntergefahren.

Mit Turning Tides Teil 2 werden die beiden Multiplayer-Karten „Helgoland Blight“ und „Zeebrugge“ in die virtuelle Welt von Battlefield 1 Einzughalten. Das kostenlose Update, das zusammen mit dem DLC aufgespielt wird, wird übrigens neben Bugfixes auch diverse Balancing-Optimierungen an Waffen beinhalten. Noch haben die Entwickler allerdings keine Patch-Notizen veröffentlicht.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here