Battlefield 1 – Testserver auch für Konsolen

Entwickler DICE hat die zuvor angekündigten Battlefield 1 Community Test Environments für die Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht. Somit bekommen auch die Konsolenspieler eine Möglichkeit Inhalte vor dem eigentlichen Release noch auf Herz und Nieren zu prüfen.

0
139
Battlefield 1
- Advertisement Article Top Ad -

Bisher schauten Konsolenbesitzer bei verschiedenen Testphasen in Battlefield 1 noch in die Röhre. Denn mehrere Monate nach dem Launch war der Community Test Environment, kurz CTE, nur den PC-Spielern zugänglich.

Doch Entwickler DICE hat das Versprechen inzwischen wahr gemacht und jetzt auch die CTEs für Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht.

Rund 40GB an Daten müssen heruntergeladen werden, damit man sich in die Tests von Battlefield 1 stürzen darf.

In der Vergangenheit haben die Entwickler auf Grund des Feedbacks von PC-Spielern viele Features noch einmal überdacht, verbessert oder gänzlich gestrichen. Künftig können auch die Konsoleros bei solchen Testphasen mitreden und mitentscheiden. Das wiederum ist nicht nur wichtig für die Entwickler, sondern auch für die Spieler selbst, die somit stärker eingebunden werden und eine wichtige Stimme bekommen. Auch kann man sich durch die Tests auf die neuen Releases vorbereiten. Ob die Tests allerdings die gleichen Inhalte besitzen werden, wie die PC-Testphasen von Battlefield 1 ist an dieser Stelle noch unklar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here