Battlefield 5

Battlefield V – Wird der Ego-Shooter ein Flop?

Für das ab dem 19. Oktober 2018 angekündigte Battlefield V schaut es derzeit gar nicht rosig aus, zumindest nach bisherigem Stand der Vorbestellungen. Es erschleicht sich so der Verdacht, dass dem Spiel ein ähnliches Schicksal ereilen könnte wie zuletzt Titanfall 2. Grund hierfür sei der zu naheliegende Release von CoD: Black Ops 4 sowie Red Dead Redemption 2.

Battlefield V – Reddit-Moderatoren beenden Diskussion um Historie

Seit der Veröffentlichung des ersten Trailers zu Battlefield V diskutiert die Community über die historische Genauigkeit des Titels. Viele der Fans sind nicht nur mit den weiblichen Charakteren unzufrieden, auch die Outfits sind ihrer Meinung vollkommen fehl am Platz. Auf Reddit wurde diese Diskussion von den Moderatoren nun beendet. Die Erklärung, ein ziviles Gespräch sei nicht möglich.

Battlefield V – Komplett individuelle Charaktere

Entwickler DICE hat im Rahmen des Reveal-Events von Battlefield V ein interessantes Detail zur Charaktererstellung verraten. So werden die Spieler ihre Charaktere völlig individuell zusammenstellen dürfen. Laut DICE soll es keinen Charakter geben, der einen Zwilling hat, wenn es nicht gewollt ist.

Battlefield V – Weitere Nationen geleakt

Sind weitere Nationen von Battlefield V geleakt? Das könnte man im Moment zumindest annehmen, wenn man sich ein veröffentlichtes Bild von dem YouTuber Mashed 8 anschaut. Die Quelle des Bildes soll ein EA-Gamechanger Meeting gewesen sein, doch verifiziert ist das nicht.

Battlefield V – Premium Währung für kosmetische Gegenstände

Publisher Electronic Arts hat noch einmal bestätigt, dass Battlefield V ohne Lootboxen und ohne einen Premium-Pass auskommen wird. Um trotzdem die Monetarisierung des Spiels sicher zu stellen wird eine Premium Währung eingeführt. Diese kann man mit Echtgeld kaufen und damit kosmetische Gegenstände erstehen.

Battlefield V – Norwegen und Nordafrika in Bildern

Entwickler DICE hat ein kleines optisches Schmankerl für alle Fans von Battlefield V veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um Konzeptbilder, die uns einen ersten Blick auf die Schlachtfelder von Norwegen und Nordafrika erlauben. Dabei sieht man sehr schnell, die Schlachten werden vom Terrain her sehr abwechslungsreich werden.

Battlefield V – Spielspaß höhere Priorität als Realismus

Nach den aufgetauchten Kritiken rund um den abwesenden Realismus von Battlefield V haben sich die Entwickler aus dem Hause DICE nun zu Wort gemeldet. Das Team verkündete, dass Spielspaß bedeutender sei, als eine strikte Haltung an die Geschichtslinie oder den Realismus.

Battlefield V – Vorstellung Multiplayer-Modus

Im Rahmen der EA Play durften die Fans von Battlefield V zum ersten Mal Gameplay-Material des Shooters bewundern. Hierbei hat das zuständige Team sowohl Singelplayer, als auch Multiplayerszenen gezeigt. Für Fans von Battle-Royale Shooters gibt es ebenfalls einen Grund zum Jubeln.

Battlefield V – Closed Alpha bestätigt

Publisher Electronic Arts hat die Closed Alpha für Battlefield V bestätigt. Doch die Fans werden sich augenscheinlich etwas anstrengen müssen. Denn man wird wohl an einem Kunstwettbewerb teilnehmen müssen, um an Key zu kommen.

Battlefield V – War Stories für Einzelspieler

Entwickler DICE und Electronic Arts stehen in den Startlöchern, um das kommende Battlefield V vorzustellen. Am 23. Mai 2018 wird der Shooter offiziell von Comedian Trevor Noah im Live-Stream gezeigt. Inzwischen sind noch einige kleinere Details zu dem kommenden Titel bekannt. So wird es wohl War Stories für Einzelspieler und überraschende Schlachtfelder geben.
- Advertisement -

Neuste Videos

Angesagt