Battlefield V – Open Beta im September

Fans des Shooters Battlefield V dürfen sich auf eine Open Beta freuen. Diese findet Anfang September 2018 und soll bereits einige Änderungen am Spiel beinhalten, die auf Grund des Feedbacks aus der Alpha vorgenommen wurden.

0
294
Battlefield V
- Advertisement Article Top Ad -

Wie es scheint wird der Spätsommer und der Frühherbst die Zeit der Shooter. Denn sowohl Call of Duty: Black Ops 4, als auch Battlefield V starten dann in die offene Beta. Für die Entwickler aus dem Hause DICE geht es bei der Battlefield Beta vor allem um das Testen einiger Änderungen. Das Feedback der Fans während und nach der geschlossenen Alpha, hat das Team zum Nachdenken und zum Überarbeiten von einigen Dingen gebracht.

So soll vor allem das Matchmaking optimiert werden, denn dieses hat in der Alpha noch einige Probleme bereitet. So wurden Spieler zusammengematcht, die an sich verschiedene Latenzen hatten. Dieses hat teilweise zu unfairen Vorteilen geführt. Das Team aus dem Hause DICE möchte bis zur offenen Beta eine Lösung finden.

Des Weiteren wird auch an der Waffenbalance gearbeitet. Das ist ein ziemlich sensibles Thema, denn werden die Regler ein bisschen zu viel gedreht, kann das wieder in eine andere Richtung ausschlagen. Die Time to Kill soll ebenfalls noch etwas optimiert werden. Grundsätzlich soll den Spielern mehr Zeit bleiben, um auf feindliches Feuer reagieren zu können. Auch das Wackeln der Kamera, sobald man Schaden erleidet, soll etwas abgeschwächt werden. Dadurch erhoffen sich die Entwickler den Spielern mehr Zeit zu verschaffen. Erst wenn diese Änderungen nicht den gewollten Effekt bringen, wollen die Entwickler am Waffenschaden drehen.

Verschiedene Bugfixes stehen auch noch auf dem Programm und werden bis zur Open Beta von Battlefield V ausgemerzt werden. So sollte keine norwegische Hütte mehr auftauchen, wenn man stirbt und dann wiederbelebt wird. Das kam schon fast einem kleinen Schrein gleich.

Der Frieden im Kampf ist übrigens auch ein Anliegen. Da die Spieler wohl zu toxischen Verhalten geneigt haben, wird dem Cross-Faction Chat der Stecker gezogen. Künftig kann man sich also nur in seinem eigenen Fraktions-Chat gegenseitig flamen. Hier finden die Spieler sicherlich auch genug Gründe.

Bis zum Release des Shooters am 19. Oktober 2018, möchte DICE mehrere Tests durchlaufen lassen. Die Offene Beta Anfang September wird also nicht die einzige bleiben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here