Battlefield V – Vorstellung Multiplayer-Modus

Im Rahmen der EA Play durften die Fans von Battlefield V zum ersten Mal Gameplay-Material des Shooters bewundern. Hierbei hat das zuständige Team sowohl Singelplayer, als auch Multiplayerszenen gezeigt. Für Fans von Battle-Royale Shooters gibt es ebenfalls einen Grund zum Jubeln.

0
310
- Advertisement Article Top Ad -

Vor wenigen Tagen angeteasert hat Entwickler DICE nun tatsächlich weitere Informationen zum kommenden Battlefield V veröffentlicht. Im Rahmen der EA Play Konferenz war der Shooter sogar der Startertitel, der direkt wie eine Bombe einschlug. Mit einem neuen Trailer und vielen Informationen präsentierten die Verantwortlichen jetzt auch Gameplay-Szenen.

Der Trailer hat es dabei mächtig in sich, denn grafisch hat sich der Shooter noch einmal gesteigert. Die Frostbite-Engine zeigt was sie unter der Haube hat und ermöglicht somit realistische Effekte bei Zerstörungen und vielen mehr.

Neben dem Einzelspieler-Modus haben die Entwickler jedoch vor allem den  Multiplayer-Modus vorgestellt. Vorab, auch Battlefield V springt auf den Zug der Battle-Royale Spiele auf. Nach dem Release des Shooters, möchten die Entwickler nämlich einen Battle-Royale Modus nachreichen. Doch auch im klassischen Multiplayer-Modus gibt es ordentlich was zu entdecken und zu sehen. Wie es scheint, werden viele Flugzeuge in die Kämpfe involviert sein und somit für den besonderen Adrenalin Effekt sorgen. Noch einmal haben die Entwickler außerdem bekundet, dass es keine Lootboxen und keinen Premium Pass geben wird. Lediglich optische Anpassungen werden gegen Echtgeld-Währung gekauft.

Eine Neuerung betrifft übrigens die Geschütze im Spiel, diese werden auf einmal mobil. Denn wer sein Geschütz bewegen möchte, der hängt es einfach an ein Fahrzeug.