Battlefield Hardline – Mehr Waffen als angenommen im Robbery-DLC

0
371
- Advertisement Article Top Ad -

Mehr Inhalte als angekündigt, sind bei einem Spiel immer ein Grund zur Freude, noch schöner ist dieses wenn es sich um essenzielle Dinge wie Waffen bei einem Shooter handelt. Genau dieses ist scheinbar nun bei Battlefield Hardline der Fall. Bei einer Anspiel-Session des kommenden DLC’s „Robbery“ auf der Gamescom, konnte der Youtuber „Westie“ ganze elf neue Waffen entdecken. Dass diese Entdeckung kein Produkt seiner Fantasie ist, beweisen die mitgeschnittenen Szenen.

Offiziell soll „Robbery“ im September erscheinen und eigentlich neben vier neuen Maps, einen neuem Modus mit dem Namen „Squad Heist“, nur vier neue Waffen in das Spiel einfügen. Die von „Westie“ entdeckten Waffen sind jedoch weder im Battlefield Hardline Hauptspiel noch in dem ersten DLC „Criminal Activity“ enthalten. Die einzig möglichen Erklärungen also wären, dass Visceral Games die weiteren sieben Waffen zusätzlich noch in den DLC „Robbery“ als Bonus einpackt oder diese in einem eigenen Waffenpack oder gar in den nächsten DLC’s enthalten sein werden.

Einen Überblick über alle gefundenen neuen Battlefield Hardline Waffen, haben wir für euch im Folgenden:

  • F2000 (Sturmgewehr)
  • FAMAS (Sturmgewehr)
  • FN57 (Pistole)
  • M82 .462 (Scharfschützengewehr)
  • M1 Carbine (Karabiner)
  • MDC (Sturmgewehr)
  • MP7 (Maschinenpistole)
  • RPK (Maschinengewehr)
  • SAIGA 12 (Schrotflinte)
  • Scorpion (Maschinenpistole)
  • Wurfmesser (Nahkampfwaffe)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here