Black Desert – russische Spieler ausgesperrt

Ganz stark sein müssen derzeit die russischen Spieler von Black Desert, denn die stehen derzeit doof da. Nicht nur, dass wahrscheinlich alle Charakterdaten verloren sind, nein das Spielen ist grundsätzlich erstmal nicht mehr möglich. Schuld ist das Abschalten der russischen Spiele-Server des ehemaligen Publisher "GameNet".

0
51
Black Desert Online
- Advertisement Article Top Ad -

Es ist das schlimmste was einem MMO-Spieler wohl passieren kann, der Betreiber löscht alle Accountdaten. Genau dieses Szenario ist nun wahr geworden, für die in Russland spielenden Gamer des MMORPG Black Desert. Die Ursache dafür ist ein Wechsel des Publishers.

Bisher war der Publisher in Russland „GameNet“. Allerdings wurde der Vertrag vom Entwickler Pearl Abyss nicht verlängert, da dieser zukünftig selbst als Publisher in Russland agieren möchte. Nachdem dies von Pearl Abyss bekannt gegeben wurde, sind die russischen Server kurze Zeit später von GameNet runter gefahren worden.

Black Desert – Spielerdaten wohl unwiederbringlich verloren

Damit aber nicht genug, scheinbar weigert sich der bisherige Publisher die Nutzerdaten an den neuen Publisher zu übergeben. Als Grundlage dafür zieht GameNet eine rechtliche Klausel heran, der sich nicht verpflichtet die Nutzerdaten übergeben zu müssen.

Die Spieler sind stocksauer auf den ohnehin mit einem schändlichen Ruf behafteten Publisher GameNet. Dieser gilt in der russischen Spieler-Gemeinschaft ohnehin als ein Publisher der sich vorwiegend dahin orientiert, seine Spieler das Echtgeld aus den Rippen zu leiern.

Herber Rückschlag auf den russischen MMORPG-Markt

Was nun passiert? Nun, der neue Publisher Pearl Abyss stellte bereits klar, dass man derzeit keinerlei Möglichkeit hat, an die Nutzerdaten zu kommen. Alle Charaktere, Spielstunden und gekauften Items sind wohl für immer verloren. Ob es doch noch ein Einlenken vom bisherigen Publisher gibt, steht in den Sternen.

Sollten alle Daten wirklich verloren bleiben, hat Pearl Abyss ein schweres Los gezogen die russischen Spieler nochmals für einen Neuanfang in Black Desert zu begeistern. Es ist aber davon auszugehen, dass man einen Teil der Spieler für immer verloren hat.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here