BlizzCon – Keine Ankündigung von Diablo 2 und WarCraft 3 als HD Versionen

Entwickler Blizzard Entertainment wird augenscheinlich auf der BlizzCon keine HD Versionen von Diablo 2 und WarCraft 3 ankündigen. Das kann man zumindest aus einer Aussage von Produzent Matt Sherman interpretieren.

0
153
BlizzCon Warcraft 3
- Advertisement Article Top Ad -

Kommen die beliebten Spiele Diablo 2 und WarCraft 3 als HD Versionen? Das kann man zurzeit nicht mit Sicherheit sagen, dennoch die Gerüchteküche brodelt bereits seit Monaten rund um dieses Thema. Neue Hoffnung entfachte außerdem spätestens bei der Ankündigung von StarCraft Remastered. Wenn ein älteres Spiel schließlich aufpoliert wird, wieso nicht die anderen erfolgreichen Titel auch noch einmal entstauben?

Wer gehofft hat, dass sich die Gerüchte auf der diesjährigen BlizzCon in Anaheim von Entwickler Blizzard offiziell bestätigt werden, der hat allerdings wohl zu viel gehofft. In den offiziellen Foren des Entwicklers hat sich nämlich der Produzent Matt Sherman geäußert. Dieser erklärte, dass StarCraft Remastered auf der hauseigenen Messe den Fans vorgestellt wird. Allerdings wäre dieses auch das einzige Projekt dieser Art. Weitere solche Projekte könne man nicht im Moment erwarten. Damit sind sozusagen alle Hoffnungen auf eine offizielle Bestätigung zerbröselt. Das wiederum heißt jedoch nicht, dass die Projekte komplett vom Tisch sind. Denn die zuständigen Teams könnten immer noch hinter den Kulissen an den HD Versionen der beiden Spiele basteln. Und wer weiß, vielleicht lässt der ein oder anderer Blizzard Mitarbeiter doch ein Wörtchen darüber auf der BlizzCon 2017 fallen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here